Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was ist ein Tablet?

Bei einem Gang durch den Elektronikmarkt ist es kaum zu glauben, wie viele Produkte dort ausgestellt werden. Obwohl seit einiger Zeit auf den Markt, sind Tablets Ihnen vielleicht noch unbekannt. Wir erklären Ihnen das Gerät zwischen Smartphone und Computer.

Erklärung

Bei einem Tablet handelt es sich um einen flachen Computer, der in der Regel mit einem Touchscreen ausgestattet ist. Er verfügt über ein Betriebssystem, Speicher und ähnliche Module, die Sie auch bei einem Computer finden. Doch fehlen hier die vielen Anschlüsse, ebenso Eingabegeräte. 

Ein Tablet wird gerne als Mitte zwischen Smartphone und Computer bezeichnet. Das trifft zu, den es liefert nicht alle Funktionen eines Smartphones und nicht alle eines Computers. 

Tablets werden besonders gerne als E-Book-Reader verwendet, also als Lesegeräte für digitalisierte Bücher. Daneben lassen sie sich bequem zum Surfen oder Spielen verwenden. Wie bei Smartphones und Computern wird ein Tablet erst durch die zahlreichen installierten Programme interessant und wertvoll für den Alltag. 

Wirklich bekannt wurden Tablets durch das Unternehmen Apple. Dieses veröffentlichte das iPad und ebnete damit auch anderen Herstellern den Weg auf den Markt. 

Häufig gestellte Fragen

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Tablet und einem Smartphone?

Ein Tablet kann nicht zum herkömmlichen Telefonieren und Versenden von SMS sowie MMS genutzt werden. Dafür lässt es sich mit einer SIM-Karte ebenfalls mit einer Datenflatrate zum mobilen Surfen nutzen. Alternativ ist das Verbinden mit einem WLAN-Router möglich. Ein Tablet ist etwas größer als ein Smartphone und kann somit nicht in die Hosen- oder Jackentasche gesteckt werden.

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Tablet und einem Computer?

Ein Computer ist auf höhere Leistungsanforderungen und Effektivität konstruiert. Sie werden auf einem iPad nie so schnell und gut E-Mails bearbeiten und Grafiken erstellen können, wie auf einem Computer. Es fehlt an einer Maus und der vom Computer gewohnten Flexibilität.

Wann sollte ich mir ein Tablet kaufen?

Ein Tablet ist sinnvoll, wenn Sie nach einer flexiblen Lösung zum Surfen, Spielen und Lesen von E-Books suchen. Bevor Sie jedoch ein Gerät kaufen, empfehlen wir Ihnen eins von Freunden auszuleihen und über 2 Wochen zu testen. Danach können Sie wirklich sagen, ob Sie das Tablet brauchen oder der Computer alleine ausreicht.

Kann ich mit einem Tablet auch von unterwegs surfen?

Manche Tablets können mit einer SIM-Karte erweitert werden, die dann, wie bei einem Handy, das Surfen im Internet erlaubt. Alles was Sie dafür brauchen ist Empfang. Beachten Sie: Obwohl Sie über eine SIM-Karte verfügen, können Sie weiterhin weder Telefonieren noch eine SMS schreiben.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber