Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Coole Apps und Webseiten für Bundesliga-Fans 

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse des deutschen Fußballsports, der hierzulande populärsten Sportart. Wie beliebt der Fußball alleine in Deutschland ist, hat eine Studie aus dem Februar 2019 aufgezeigt: in der Saison 2017/2018 hat die 1. Bundesliga beinahe vier Milliarden Euro in der Bundesrepublik umgesetzt, die 2. Bundesliga noch 608 Millionen Euro. Die gegenwärtig besten 36 Mannschaften des Landes gehören den beiden oberen Ligen an. Entsprechend enorm ist die Anhängerschaft dieser Teams. Ebenfalls im Februar 2019 gaben knapp 50 Millionen Deutsche an, an mindestens einer Elf der deutschen Bundesligen regelmäßig Interesse zu zeigen. Und genau an diese Zielgruppe richten sich folgende Apps und Webseiten!

Diese coolen Apps wurden für Bundesliga-Fans entwickelt

Die App von SPORT1 bietet detaillierte Vorberichte zu sämtlichen Spielbegegnungen, kurz gefasste Nachberichte und natürlich informiert sie durch einen Ticker stets über gefallene Tore. Ein lesenswertes Rundschreiben namens "Rund um den Ball" mit Transfers, Verletzungsmeldungen von Spielern und aktuellen Gerüchten als Inhalt versendet Spox in regelmäßigen Abständen. Auch hier erhält man qualitative Vor- und Nachberichte zu einzelnen Matches. Sowohl Informationen, als auch einen Live-Ticker und den Zugriff auf eine top aktuelle Live-Tabelle gewährleistet Onefootball. Ein Highlight: schon beim Einrichten der App, kann man als User seine Lieblings-Teams angeben. Anschließend erhält man entsprechend personalisierte Meldungen, so dass man von Unwichtigem verschont bleibt.

Kommen wir zu einem Bereich, der definitiv in der Bundesliga und im Sport zunimmt: Tippspiele und Wettanbieter. Wer nach Informationen für Sportwetten sucht, der hat eine ganze Reihe an Informationen über Quoten und Co. fürs Wetten bei Anbietern wie 888Sport immer online und am Handy dabei. Hierfür braucht ihr nicht einmal eine App. Für die Sportwetten gibt es dann spezielle und zugelassene Anbieter, die ihr am besten im App Store selber anschaut, da wir hier keine Werbung dafür machen wollen. Die bekannten Anbieter haben dort jeweils eine App gelistet, die auch Lizenz hat und von Apple und Google in den Stores zugelassen ist.

Auf den ersten Blick optisch ansprechend und übersichtlich gestaltet ist die App der Fußball-Zeitschrift Kicker. Auch auf den Zweiten! Über den Ticker wird man schnell über Fouls, Tore, gegebene Karten, An- und Abpfiff informiert - wenn man möchte. Der Info-Alarm lässt sich individuell beliebig aktivieren. Ebenso der Inhalt, der übermittelten Informationen. Auch hier kann man zu Beginn seine Prioritäten, was die Mannschaften angeht, setzen und dadurch wird man überwiegend über die Geschehnisse seiner Lieblings-Teams betreffend informiert.

Diese coolen Webseiten richten sich explizit an Bundesliga-Fans

Für Viele mit Sicherheit bereits bekannt, für die Anderen ein ganz heißer Tipp als Anlaufstelle für Neuigkeiten rund um die Bundesliga ist Bundesliga.com - was der Name der Webseite bereits verraten dürfte. Aktuelle Neuigkeiten und Statistiken lassen sich auf dieser Seite entdecken. Nicht nur die App vom Kicker, auch die Webseite selbst bietet ein vielfältiges Angebot rund um die Bundesliga. Statistiken, Tabellen, News über Vereine, Relegationen und ein Tabellen-Rechner: auch online glänzt der Kicker!

Bezüglich faktisch feststehenden und eventuell bevorstehenden Spielerwechseln - die momentan noch zu den Gerichten der "Gerüchteküche" gehören, informieren spezifisch die Webseiten Transfermarkt.de und Fußballtransfers.com - des Weiteren informieren diese Homepages über Marktwerte und Neuigkeiten aus ausländischen Ligen.