Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Individualität und Präzision in der Produktion mithilfe des 3D Drucks

Nahezu alle Industrieunternehmen befinden sich aktuell in einer digitalen Transformation. Das bedeutet, dass sie mit modernen Technologien und Verfahren arbeiten. Das Ziel hierbei ist stets, die Produktionsprozesse zu optimieren, Ressourcen zu sparen und die Kundenwünsche bestmöglich zu erfüllen. Im Rahmen dieser Digitalisierungsbestrebungen gewinnt der 3D Druck zunehmend an Relevanz. Immer mehr Firmen setzen dieses Verfahren ein, um hochwertige und außergewöhnliche Bauteile anfertigen zu lassen. Ein Vorteil hierbei ist, dass ihnen eine sehr große Zahl an Formen zur Auswahl steht.

Berlin bietet professionellen 3D Druck

Wer auf der Suche nach professionellem und wirkungsstarkem 3D Druck ist, sollte sich auf den Weg nach Berlin machen. Die Hauptstadt hat nämlich eine langjährige Digitalisierungskultur und setzt zunehmend auf moderne Techniken und Verfahren. Zudem ist die Stadt bei Unternehmensgründern sehr beliebt, die eigene Produkt- und Dienstleistungsideen ausprobieren und umsetzen wollen. Diese haben in der Regel aber nicht die Ressourcen, um sich selbst moderne 3D Drucker zuzulegen. Deswegen nutzen sie 3D Druck Berlin Experten und deren Technologien. Diese Berliner Vorreiterrolle hat mittlerweile sehr viel Strahlkraft. Denn im gesamten Bundesgebiet gibt es immer mehr Dienstleister im Bereich des 3D Drucks

Von hoher Individualität und Präzision profitieren

Um die eigenen Unternehmensprozesse zu optimieren, sind Unternehmen immer wieder auf hochwertige Bauteile angewiesen. Diese lassen sich mit Hilfe des 3D Drucks passgenau anfertigen. Hinzu kommt, dass immer mehr Betriebe Spritzguss Teile benötigen. Auch diese lassen sich dank moderner Technologien besonders schnell und preiswert herstellen. Des Weiteren profitieren die Firmen von den großen Kapazitäten der Dienstleister. Hierdurch ist sichergestellt, dass eine Produktion von Bauteilen innerhalb weniger Minuten beginnen kann. Somit entstehen keine Verzögerungen und die Betriebe können ihre Komponenten zeitnah einsetzen. Das ist wichtig, um Verzögerungen und Störungen der Betriebsabläufe zu vermeiden. Trotz dieser hohen Geschwindigkeit zeichnen sich die einzelnen Bauteile durch eine exzellente Qualität aus und sind recht günstig.

Vielfältige Formen stehen zur Auswahl

Bei der Anfertigung von Prototypen und in der Serienfertigung werden immer wieder unterschiedliche Formen benötigt. Abhängig vom Projekt kommen manchmal klassische Zylinder und in anderen Fällen außergewöhnliche Geometrien zum Einsatz. Der 3D Druck trägt diesen vielfältigen Ansprüchen Rechnung. Mit diesem Verfahren ist es möglich, in bewährten Bahnen zu bleiben und ganz neue Wege zu beschreiten. Unternehmen können sich somit frei entscheiden, ob sie mit bewährten Formen arbeiten oder in ihrem Tätigkeitsfeld experimentieren wollen. Nicht zuletzt haben sie Zugriff auf eine breite Palette an Materialien. Neben Nylon kommen bei diesem Verfahren zum Beispiel Harz, Edelstahl und TPU zum Einsatz. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt.