Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was steckt hinter Messtech24?

Wer einen Betrieb mit elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen führt, der wird schon mal von der DGUV V3 Prüfung gehört haben. Die Vorschrift 3 der DGUV (ausgeschrieben für „Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung“) gibt vor, wie und in welchem Abstand ortsfeste Betriebsmittel überprüft werden müssen. Die Vorschreibung durch den Gesetzgeber und durch Versicherungen hat den Grund, dass Schäden beziehungsweise Defekte frühzeitig erkannt werden und Mitarbeiter in einer stets sicheren Umgebung arbeiten. Solche Prüfungen dürfen nur von befähigten Elektrofachkräften durchgeführt werden, die die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Die Prüfung selbst darf ebenfalls nicht mit irgendwelchen Geräten gemacht werden, sondern es sind spezielle Messgeräte notwendig, die den Regeln entsprechen. Sollte es nämlich im Nachhinein zu Problemen kommen, dann wird neben der Elektrofachkraft auch die Ausrüstung überprüft, ob diese überhaupt eingesetzt werden durfte.

Messtech24 hat sich darauf spezialisiert und bietet verschiedene Prüf- und Messgeräte für diesen Zweck an. So kann man zum Beispiel Oszilloskope und Labornetzgeräte kaufen. Wichtig: Da solche Geräte nur von Unternehmen und nicht von Privatverbrauchern benötigt werden, ist ein Einkauf im Online-Shop für den privaten Gebrauch nicht möglich.

Eine große Auswahl und attraktive Preise

Messtech24 kann mit einer sehr großen Auswahl punkten. Der Vorteil: Man bekommt alle Geräte in einem Shop. Egal, ob man sich für Waagen interessiert, oder ob man Mikroskope kaufen muss. Im ersten Fall stehen beispielsweise Tischwaagen, Inventurwaagen und medizinische Waagen zur Auswahl. Klar ist aber auch, dass die verschiedenen Mess- und Prüfgeräte nicht günstig sind. Und zwar deshalb nicht, weil es sich um qualitative Ware handelt, die jeden Fachmann begeistert. Bei Messtech24 kann man aber trotzdem sparen, und zwar so richtig. Eine Möglichkeit wäre der Zuschlag bei einem Angebotspreis, eine andere Option wäre der Mengenrabatt. Als zahlt sich also im wahrsten Sinne des Wortes aus, wenn eine größere Bestellung aufgegeben wird.

Unkompliziert einkaufen und keine Angst vor Strafen haben

Als Chef einer Firma trägt man eine große Verantwortung. Das betrifft natürlich auch den finanziellen Teil, doch vorrangig geht es um die Sicherheit im Betrieb. Die Mitarbeiter sollen Spaß an der Arbeit haben und jeden Tag gesund nach Hause kommen. Das geht aber nur, wenn die elektrischen Betriebsmittel ordnungsgemäß arbeiten und keine Fehler aufweisen. Natürlich sind manche Schäden auch von außen ersichtlich, viele sind es aber eben nicht. Und genau deshalb gilt es Sorge zu tragen, dass die DGUV V3 Prüfung regelmäßig beziehungsweise gemäß der Fristen von einer Elektrofachkraft durchgeführt wird. Deren Wissen ist ein entscheidender Faktor, mindestens genauso wichtig ist aber die richtige Ausrüstung. Und damit diese tatsächlich den Anforderungen entspricht und qualitativ etwas hergibt, hat sich Messtech24 zu einem sehr zuverlässigen Partner in diesem Bereich entwickelt.

Übrigens: Werden die regelmäßigen Prüfungen nach Vorschrift 3 der DGUV bei elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen nicht eingehalten, dann kann es zu einem finanziellen Desaster führen. Diese sind nämlich gesetzlich vorgeschrieben und ausnahmslos durchzuführen. Hält man sich als Chef nicht daran, dann droht eine Strafe. Sollte aufgrund eines Defekts (der im Rahmen der Prüfung aufgefallen wäre) etwas passieren, dann sieht es noch wesentlich düsterer aus. Vor allem, wenn sich Mitarbeiter verletzen. Am Ende schadet sich also eine Firma nur selbst, wenn die Zeitpläne nicht eingehalten werden.