Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Realtek High Definition Audio unter Windows 7 mit Fehlern

Heute wollte ich in meine Soundkarte zwei Lautsprecher, die komplett unterschiedlich voneinander gesteuert werden sollen, anschließen, doch leider funktionierte nur ein Lautsprecherpaar. Zuerst dachte ich an eine von mir getätigte Einstellung, die den Fehler verursachte, aber letztendlich habe ich mir im Internet Hilfe gesucht und festgestellt, dass Windows 7 zwar den Treiber für mein Realtek High Definition Audio unterstützt, allerdings nicht die notwendige Software installiert.

Bei Realtek bin ich dann nach wenigen Augenblicken fündig geworden - der Treiber muss nachinstalliert werden, automatisch wird dabei auch die Software installiert, um Funktionen wie den Equalizer oder die individuelle Ansteuerung der Lautsprecher und Kopfhörer zu bewältigen.

Insgesamt hat es mich drei Minuten meiner Zeit gekostet, dann konnte ich die Einstellungen wie unter Windows XP problemlos vornehmen. Ich denke, dass Microsoft diese kleinen Treiberschwächen nach und nach durch Updates beheben wird.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber