Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Die edle externe Festplatte von Toshiba mit 500 Gigabyte

Toshiba hat vor einiger Zeit eine wirklich sehr edle externe Festplatte entwickelt. Nur 2,5 Zoll misst das Gehäuse, in dem 500 Gigabyte Speicherplatz verstaut wurden. Die Designer-Festplatte soll dem Verbraucher als Backup-Lösung zur Seite stehen. Das schicke Frost White Design fängt alle Blicke auf die neue 2,5-Zoll-Festplatte mit der genauen Gerätbezeichnung HDDR500E03. Egal ob die Video-, Foto- oder Musiksammlung, die Festplatte von Toshiba bietet die ideale Speicherlösung.

Für knapp 150 Euro empfiehlt Toshiba die HDDR500E03, die weder Datensicherungs- noch andere Software im Lieferumfang bereitstellt. Fachhandler haben dank Toshiba dann aber die Möglichkeit, besondere Bundles aus externer Speicherlösung mit einer Backup-Anwendung anzubieten. Mit dieser Idee möchte sich Toshiba von der Konkurrenz ablösen.

Leider haben sehr viele Computernutzer jede Menge USB-Anschlüsse, die mit einigen Geräten verbunden sind. Es kann also passieren, dass die Stromzufuhr von für einen Betrieb nicht mehr genügt. Jetzt können Kunden aber auf ein zusätzliches Y-Kabel zurückgreifen und die Festplatte holt sich ihren Strom. Laut Toshiba liegt der Energieverbrauch bei 1,9 Watt pro Stunde.

Wer auf der Suche nach einem sehr edlen Gerät ohne unwichtige Funktionen und mit jeder Menge Speicherplatz - schon fast - im Kreditkartenformat ist, der wird mit den 500 Gigabyte des nur 2,5 Zoll großen Geräts von Toshiba sehr gut bedient sein. Wer keinen Wert auf Design legt, der kann ähnliche Leistung aber schon um einiges günstiger finden. Surfwelle zeigt, dass 500 Gigabyte Speicherplatz auch schon für knapp 100 Euro in ein 2,5 Zoll großes Gehäuse verbaut sein kann.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber