Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Hanns.G HG281DJ - 28-Zoll-TFT für lediglich 290 Euro

Anfang kommenden Jahres möchte ich mir unbedingt ein komplett neues Computer-System zu legen. Ich stelle mir darunter einen sehr leistungsstarken Rechner mit vier Kernen und mindestens drei Gigahertz Taktfrequenz vor sowie acht Gigabyte DDR3-Ram. Ich glaube, dieser Spaß wird nicht gerade billig, doch das System wird dann auch die nächsten Jahre gut gerüstet sein, jedenfalls für normale Anwendungen - Games spiele ich ja nicht.

Heute bin ich auf den Hanns.G HG281DJ für 290 Euro gestoßen. Es handelt sich bei diesem Gerät um einen TFT-Bildschirm mit einer Bildschirmdiagonale von 28 Zoll. Eigentlich möchte ich bei meinem neuen Computer nicht unter 30 Zoll gehen, doch ich kann mir das Angebot ja einmal ansehen.

Der Hanns.G HG281DJ bietet eine Reaktionszeit von 2 Millisekunden und verfügt über 500 Candela pro Quadratmeter, ist dadurch also recht hell. Der Monitor bietet den normalen analogen D-Sub-Eingang, allerdings auch eine HDMI-Schnittstelle für den Anschluss einer hochauflösenden Videoquelle. Der Bildschirm schafft eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel, eignet sich dadurch also bestens für Full-HD-Material.

Insgesamt macht der Hanns.G HG281DJ ja keinen schlechten Eindruck, trotzdem interessiere ich mich eher für die größeren Modelle von LG, Samsung und Co. Mal sehen, wie mein kleines Büro am Anfang des Jahres aussieht - ich werde sicherlich Fotos machen und die Geräte vorstellen sowie bewerten.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber