Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Wechseldatenträger werden zunehmend beliebter

Immer öfter werden in Geräten Wechseldatenträger wie Festplatten, egal ob intern oder extern, aber auch Speicherchips eingebaut. Das ist natürlich sehr praktisch, denn damit zum Beispiel der DVD Recorder einen besonders langen Film ohne Unterbrechung aufzeichnen kann, bedarf es einen großen Speicherplatz. Externe Festplatten gehen heutzutage über die 1 Terabyte-Grenze hinweg, noch vor ein paar Jahren waren 1 Gigabyte groß. Da merkt man wie sich die Zeit ändert.

Da es so unzählig viele Speichermedien gibt, ist es wichtig, das passende Gerät für sich ausfindig zu machen. Dabei helfen Seiten, die Externe Festplatten und andere Speichermedien im Internet vergleichen. Auf derartigen Seiten findet sich eine genaue Auflistung der aktuellen Bestseller, natürlich kategorisiert nach internen und externen Festplatten, DVD Recordern mit Festplatte und Festplattenrecorder. Neben den interessanten Angeboten warten auf die Besucher zahlreiche Informationen über Bauweisen und die Technik. Natürlich kommt eine Kaufberatung nicht zu kurz.

Festplatten waren noch nie so wichtig wie heute. Nahezu jeder Mensch hat eine, teilweise weiß man das gar nicht. Zeitschaltuhren zum Beispielen müssen sich auch erst einmal eine Zeit merken, damit sie tadellos funktionieren.