Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

auvisio: PC2TV HDMI-WLAN-Adapter für 99 Euro

Die ganze Welt des Internets auf dem TV: Mit speziellen Streaming-Boxen ist das überhaupt kein Problem mehr - wir berichteten ja bereits über die Boxee-Box und über den Player Toucan W. Mit dem auvisio PC2TV HDMI-WLAN-Adapter lassen sich im Gegensatz Funktionen und die komplette Software eines PCs oder Notebooks auf das TV-Gerät zaubern. Dabei soll das Display nicht einmal verzerrt dargestellt werden.

Mediaplayer sind heutzutage nicht mehr aus dem Wohnzimmer wegzudenken. Wir haben ja bereits die Boxee-Box sowie den Player Toucan W vorgestellt. Diese Player streamen allerdings "lediglich" Media-Inhalte von der Festplatte oder aus dem Internet. Die hier vorgestellte Box von auvisio verbindet sich direkt über das stationäre WLAN oder sogar über das Netzwerkkabel mit dem PC. Der Flachbild-Fernseher wird dann einfach per HDMI an die Box angeschlossen. Alles, was dann beim Rechner auf dem Monitor zu sehen ist, läuft gleichzeitig auf dem TV-Gerät - das Unternehmen verspricht HD-Qualität. Letzteres ist allerdings abhängig von der Auflösung des Rechners selbst.

720p, kein Full-HD

Persönlich hat die Redaktion schon ähnliche Systeme ausprobiert. In der Praxis kann der Nutzer nach der Verknüpfung mit Maus und Tastatur den PC bequem bedienen. Die Peripherie wird einfach via USB-Anschluss an der Box angeschlossen. Das geht laut Hersteller auch mit einer Funk-Tastatur oder -Maus. Der Hersteller verspricht zudem, dass alles, was man damit vor dem LCD-TV macht, sofort den verbundenen PC erreicht - und natürlich andersherum. Die Box ermöglicht also einen so genannten Worflow, den man sonst direkt am PC erledigt. E-Mails checken, den Windows Mediaplayer öffnen und Videos in HD genießen.

Was dementsprechend gefällt: Man muss also keine zusätzliche Festplatte kaufen. Die Daten können einfach auf dem Rechner bleiben. Nachteil: Bequemer ist es eindeutig, die Medieninhalte separat zu speichern. Leider funktioniert die Box nur mit Microsoft Windows XP, Vista sowie Windows 7. Apples Mac OS X wird nicht aufgeführt. Ebenfalls negativ: Die Box streamt nur echte 720p. Wer Full-HD möchte sollte direkt per HDMI an den Rechner gehen. Ansonsten ist das Gerät für eine kabellose Medienunterhaltung gut geeignet. Nur der Preis von zirka 99 Euro sollte überdacht werden.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber