Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Iconia Tab A100 von Acer für 299 Euro

Ab dem 20. April wird es heiß. Denn Acer gab nun bekannt, dass dann das "Iconia Tab A100" in Großbritannien an den Start geht. Das 7-Zoll-Tablet soll bereits beim Verkaufsstart nur 299 Euro kosten. Die Flunder wird zudem mit dem Betriebssystem Android 3.0 Honeycomb ausgeliefert.

Als wenn es die Hardware-Hersteller geahnt hätten. Der bekannte iOS-Entwickler Justin Williams ließ heute noch verkünden, dass Android 3.0 mehr Hardware braucht, um mit Apple OS mitzuhalten. Diesem Aufruf folgt nun Acer. Auch wenn der Verkaufsstart erst in gut zwei Wochen ist; das Acer 7-Zoll Tab A100 ist schon jetzt ein Hingucker. Das Gerät arbeitet mit einem flotten Dual Core Prozessor "Tegra 2" und ist zudem mit 512 Megabyte RAM-Speicher ausgestattet. Letzterer sollte die gängigsten Anwendungen flüssig laufen lassen.

Nur acht Gigabyte Flashspeicher

Warum kostet das Tablet nur 299 Euro? Acer spart beim Flashspeicher und baut im Gegensatz zur Konkurrenz "nur" acht Gigabyte ein. Samsung und Apple setzen dagegen auf bis zu32 Gigabyte. Wer allerdings den meisten Content online bezieht, mit Clouds bereits Erfahrung hat, für den bleiben die acht Gigabyte absolut ausreichend. Das Tablet arbeitet dafür mit dem noch unter Verschluss vertriebenen OS Android 3.0 Honeycomb. Es wäre bei Veröffentlichung das zweite Tablet, neben dem Xoom von Motorola, welches mit der Honigwabe läuft.

Amazon.uk listet das Tablet bereits

Neben USB 2.0 soll das Iconia auch Bluetooth 3.0 erhalten haben. Das ist bisher aber reine Spekulation. Was allerdings schon durchsickerte ist die Schnittstelle WLAN 802.11 n. Der schnelle n-Standard ist nun bei allen neuen Tablets wie auch bei den Smartphones verbaut. Wann das Iconia Tab A100 von Acer in Deutschland verkauft wird, ist noch völlig unklar. Interessierte können sich das Gerät aber ab dem 20. April bei "Amazon.uk" bestellen - da ist es bereits schon jetzt gelistet.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber