Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

XFX – ATI Radeon HD 5970 Black Edition

Während die Konkurrenz mit den neuen DirectX 11 Grafikkarten noch immer nicht auf den Markt kommt, werden von den Herstellern immer mehr modifizierte Karten der ATI Radeon HD 5000 Serie vorgestellt. Nachdem Asus und Sapphire Modelle mit höheren Taktraten und mehr Speicher angekündigt haben, zieht nun XFX nach und stellt die ATI Radeon HD 5970 Black Edition vor. Die Grafikkarte vereint gleich zwei der aktuellen RV870 GPUs, die beide mit 850 MHz angesteuert werden.

Auch der GDDR5 Speicher wird verdoppelt und steigt von 2 auf ganze 4 Gigabyte an, die mit einer Taktrate von 2400 MHz laufen. Das Rechenmonster fordert natürlich eine Menge Strom ein, weshalb zum Betrieb zwei 8-Pin Stromstecker nötig sind. Die Kühlung übernimmt der Referenzlüfter, der mittig auf der schwarzen Karte angebracht ist. An Anschlüssen stehen sechs Mini-Displayports zur Verfügung, die durch passende Adapter aber auch in einen DVI oder VGA Anschluss umgewandelt werden können.

Bei der Radeon HD 5970 Black Edition handelt es sich um eine limitierte Auflage von 1500 Stück, die einzeln durchnummeriert werden. Der aktuelle Preis soll bei etwa 1000 Euro liegen. Wann die Karte in den Handel kommt ist noch unbekannt.