Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

USK: Duke Nukem Forever ballert uncut

Jetzt ist es endlich amtlich. Der Duke ballert sich ungeschnitten durch die Massen der Invasoren. 2k Games hat das heute in ihrem Gaming-Blog bekannt gegeben. "Duke Nukem Forever" hat nach über zehn Jahren Entwicklungszeit die Alterfreigabe "18" erhalten und wird für Deutschland in den Sprachen Deutsch sowie Englisch erscheinen.

Damit rechnen konnte niemand. Daher ist es in der Gaming-Szene die Meldung des Tages: Die USK hat den Ego-Shooter Duke Nukem Forever für alle Volljährigen ungeschnitten freigegeben. Selbst zuvor erwähnte Änderungen gegenüber der US-Fassung sollen nun vom Tisch sein. 2k Games verspricht zudem, dass das Spiel auch eine englische Tonespur erhalten werde. Der Publisher will damit verhindern, dass das Game durch eine schlechte Übersetzung, miese Kritiken kassiert. So lebt der Duke von seiner Brutalität gepaart mit dem dazugehörenden Wortwitz. Letzterer konnte schon bei Gears of War für aufmunternde Gesichter sorgen, obwohl das Spiel von der starken Brutalität lebt.

Bereits viel Witz im Trailer

Dass es witzig zugehen soll, zeigt auch der erste Trailer zum Shooter. In diesem fragt der Duke in einer Sequenz: "Dachtet ihr wirklich, dass ich niemals zurückkehre." Wer die Entwicklungszeit des Spiels verfolgt hat, wird sein Übriges gedacht und darüber geschmunzelt haben.

Bruce Willis darf nicht fehlen

Grund für die einzigartige Verzögerung waren Konkurse einzelner Unternehmen und Unfähigkeit der Entwickler. Witzige Nebenerscheinung: Die Deutsche Stimme des Dukes spricht kein geringerer als Manfred Lehmann. Dieser leiht unter anderem auch Bruce Willis seine Stimme.

Leider muss man sich trotz der schnellen Festsetzung der USK, noch etwas gedulden. Duke Nukem Forever wird erst am 06. Mai 2011 zum Verkauf angeboten. Windows-PC-, Xbox-360-, und Playstation-3-User können dann das Spiel des "Jahrzehnts" anspielen. Wer schon früher auf die Alien-Jagd gehen will, kann das Game in den USA vorbestellen - dort wird es aller Voraussicht nach drei Tage früher erscheinen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber