Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Defektes Tablet - Neukauf oder Reparatur?

Tablets zählen wie auch Smartphones zu den technischen Geräten, die hierzulande in vielen Haushalten fast täglich genutzt werden. Aufgrund der intensiven Nutzung kommt es nicht selten vor, dass das Tablet dabei Schaden nimmt und kaputt geht. In vielen Fällen ist die Beschädigung so stark, dass mindestens eine Reparatur, wenn nicht sogar ein Neukauf nötig wird und das Gerät auf unbestimmte Zeit nicht nutzbar ist. Doch wann ist dies der Fall und was sollten Tabletbesitzer dabei beachten? Lohnt sich eine Reparatur oder macht ein Neukauf mehr Sinn?

Was kostet eine Reparatur und wie schnell kann diese durchgeführt werden?

Dauer und Kosten einer Reparatur hängen zunächst stark vom aufgetretenen Schaden sowie der Fertigung des Geräts ab. Die meisten Dienstleister verfügen über eine große Auswahl an Ersatzdisplays, wodurch gängige Modelle meist innerhalb weniger Stunden vom Kunden abgeholt werden können. Die Kosten variieren je nach Hersteller zwischen 25 und 50 Euro für Displays sowie Backcovers. Die Reparatur von Beschädigungen an der Tastatur sowie der Austausch von Akkus oder Netzteilbuchsen liegen etwa im selben Preissegment. 

Eine Ausnahme bleibt Apple

Eine Ausnahme bilden dabei Tablets von Apple, bei denen die die Reparatur der Tastatur langwieriger und somit teurer wird. Unter 60 Euro finden sich kaum Dienstleister, die diese Reparatur vornehmen. Sind hingegen Grafikkarte, Grafikchip oder gar das BIOS beschädigt oder fehlerhaft, liegen die Kosten zwischen 100 und 200 Euro. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten sind Ersatzteile in solchen Fällen nicht immer vorrätig. Daher kann die Dauer der Reparatur hierbei mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Um unnötigen Kosten vorzubeugen, sollte vor der Reparatur eine Anfrage beim Hersteller eingereicht werden. Ist der Schaden nicht durch den Benutzer entstanden, so ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Garantie greift und der Hersteller in die Bresche springt. Zunächst wird dieser versuchen, den Schaden zu beheben. Ist dies nicht möglich, wird ein Ersatzgerät geliefert. Allerdings dauert ein solcher Vorgang nicht selten mehrere Wochen.

Ist ein Neukauf empfehlenswert?

Ein Neukauf ist nur dann empfehlenswert, wenn die anstehende Reparatur teurer als der Wert des Tablets ist oder zumindest annähernd in diesem Bereich liegt. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn die Schäden sehr gravierend sind und mehrere Teile ausgetauscht werden müssen oder es sich bei dem defekten Tablet um ein älteres Modell handelt. Andernfalls ist eine Reparatur die günstigere Alternative, wenngleich sie nicht immer ganz billig ist. 

Sollte das nötige Kleingeld für eine Reparatur in der Haushaltskasse fehlen, so können Kleinkredite eine Möglichkeit sein, um das Tablet zeitnah wieder nutzen zu können. Anbieter von Kleinkrediten wie zum Beispiel Vexcash zahlen den gewünschten Betrag in der Regel binnen weniger Tage nach Eingang des entsprechenden Antrags aus. Somit kann das Tablet innerhalb weniger Tage wieder in Betrieb genommen werden, während die zusätzlichen Kosten durch den Kredit äußerst gering sind.

In einigen Fällen kann eine Reparatur auch selbst durchgeführt werden, sofern ein wenig technisches Geschick vorhanden ist. Backcover sowie Display lassen sich relativ einfach austauschen, während von Bauteilen wie dem Grafikchip generell die Finger gelassen werden sollte. Weiterhin gilt es zu bedenken, dass meist ein Ersatzteil benötigt wird, dass zunächst bestellt werden muss. 

Aus diesem Grund sollte davon ausgegangen werden, dass es einige Tage dauern wird, bis das Tablet wieder betriebsbereit ist. Darüber hinaus verfällt bei den Geräten fast immer die Garantie, sofern Reparaturen selbst und nicht durch fachkundiges Personal durchgeführt wurden. Tritt in der Folge ein Defekt auf, der nicht durch den Benutzer entstanden sind, gibt es kaum eine Möglichkeit, ein Ersatzgerät vom Hersteller zu bekommen, da die Garantie verfallen ist. 

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber