Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Diagramme einfach gemacht mit Edraw Max

Ein Diagramm auf dem Papier mehr oder weniger übersichtlich darstellen kann jeder – doch wie genau geht das eigentlich am PC? Gerade in Zeiten von Homeoffice und Arbeiten auch von Unterwegs aus kann es extrem hilfreich sein, komplexe Sachverhalte schnell und unkompliziert in digitaler Diagrammform präsentieren zu können. Tools wie Edraw Max erleichtern diese Arbeit erheblich; während Diagramme, Schaltpläne und mehr noch vor zehn Jahren hauptsächlich Profis vorenthalten waren, kann man mit All-in-One-Lösungen heutzutage auch ohne umfassende Kenntnisse in der digitalen Datenverarbeitungen ansprechende Ergebnisse erzielen.

edraw

Was ist eine All-in-One-Diagrammsoftware?

Ein Diagramm erstellen kann man in der Theorie mit vielen unterschiedlichen Softwares – von Microsoft Visio über Lucidchart bis hin zu Smartdraw ist es mit mehr oder weniger viel Aufwand möglich, in einer Vielzahl von Programmen Daten irgendwie zu präsentieren. Doch warum sollte man sich mit Software zufrieden geben, die eigentlich für ganz andere Zielgruppen entwickelt wurde oder den Fokus auf völlig unterschiedliche Aufgaben legt? Hier kommen All-in-One-Lösungen zur Erstellung und Verarbeitung von Diagrammen aller Art ins Spiel. Diese ermöglichen es auch dem Einsteiger, kinderleicht Diagramme zu erstellen, die in anderen Programmen deutlich mehr Zeit oder Energie gekostet hätten.

Der Funktionsumfang beschränkt sich dabei nicht nur auf das einfache Aufzeichnen von Organigrammen oder Tortendiagrammen zur Auswertung wirtschaftlicher Daten: Wer möchte, kann in Edraw Max Lagepläne zur Kartierung der eigenen Wohnung anlegen, ein Wireframe für das Userinterface der ersten eigenen App erstellen oder sogar einen Familienstammbaum visualisieren.

Wie erstellt man ein Diagramm in Edraw Max?

Um unser erstes eigenes Diagramm in Edraw Max zu erstellen, sind nur wenige Schritte nötig. Zunächst starten wir den Download von der offiziellen Herstellerseite. Nach erfolgreichem Abschluss öffnen wir unter Windows die .exe-Datei, am Mac starten wir das heruntergeladene .dmg. Eventuell ist hier die Ausführung per Rechtsklick → Öffnen notwendig, um den aktiven Download-Schutz einmalig zu umgehen. Danach bewegen wir das App-Icon in den Programme-Ordner und können die Software nun starten.

Im sich jetzt öffnenden Startbildschirm sehen wir eine ganze Reihe verschiedener Vorlagen – in unserem Fall entscheiden wir uns für ‚Basic Diagram‘, später kann man jedoch aus einer Vielzahl unterschiedlicher Templates wählen, um Daten und Prozesse aus Ingenieurswesen, Wirtschaft, Elektrotechnik und mehr aufs Papier zu bringen.

Die Vorlage ‚Basic Diagram‘ bietet mehrere Unterpunkte, die uns dabei helfen, die Grafik genau an unsere Bedürfnisse anzupassen. Wir wählen jetzt ‚Highlight Shapes‘ per Doppelklick aus, damit sich die Diagramm-Übersicht auf der rechten Seite öffnet. Links davon sehen wir eine Reihe verschiedener Formen, welche die Grundstruktur unseres Schaubilds formen werden. Diese können wir nun nach Belieben per Drag and Drop auf der leeren Fläche rechts platzieren. Diesen Schritt wiederholen wir nun so oft, bis wir die gewünschte Anzahl an Elementen in richtiger Positionierung zueinander platziert haben. Das Verbindungs-Werkzeug erlaubt es uns nun, die einzelnen Boxen miteinander durch Linien visuell miteinander in Beziehung zu setzen. Fertig!

Edraw Max als Alternative zu Visio

Im Vergleich zu anderen All-in-One-Lösungen zur Diagrammverarbeitung wie zum Beispiel Visio kommt Edraw Max mit einer großen Vielzahl unterschiedlicher unterstützter Diagrammtypen: Mehr als 260 unterschiedliche Varianten von Zeitstrahlen über Kalender, Flowcharts bis hin zu Venn-Diagrammen findet man in Edraw Max wenig Formen der Visualisierung, die es nicht gibt. Ein weiterer Vorteil ist die große Kompatibilität: Edraw- und Visio-Dateien können im PDF-, Word-, PPT-, JPEG-, HTML-Format und mehr ausgegeben werden.

Edraw Max kostenlos herunterladen

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte nicht länger warten und sich selbst einen Überblick über das Programm verschaffen: Im offiziellen Store findet man Edraw Max ab einem Preis von 95€, vor dem Kauf kann man sich jedoch 30 Tage lang kostenfrei selbst von den Vorteilen von Edraw Max überzeugen.