Bekannt aus

Home » Magazin » Empire » Marketing 2.0: Wie sich Werbung 2021 verändert hat und Ihr Unternehmen trotzdem erfolgreich bleibt

Marketing 2.0: Wie sich Werbung 2021 verändert hat und Ihr Unternehmen trotzdem erfolgreich bleibt

Im letzten Jahr hat sich durch die Pandemie einiges verändert, was uns bis heute beschäftigt. Neben all den Veränderungen im privaten und alltäglichen Leben sind natürlich auch die Unternehmen und somit das Marketing stark betroffen. Viele Geschäfte mussten schließen, viele Mitarbeiter ins Home Office und viele Dinge mussten digitalisiert, angepasst oder komplett neu eingerichtet werden. Da wir uns voraussichtlich noch eine Weile mit dem Thema COVID-19 auseinandersetzen müssen, ist es spätestens jetzt an der Zeit, das eigene Unternehmen so anzupassen, dass es Corona nicht nur überlebt, sondern sogar gestärkt aus dieser weltweiten Krise hervorgeht. Das interne Marketing und auch Kundengeschenke spielen dabei eine entscheidende Rolle. Denn eine ausgeklügelte Kommunikationsstrategie mit passenden Werbegeschenken und Give-Aways ist der erste Schritt, um an Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner heranzutreten und so Neues in Gang zu bringen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was sich seit COVID-19 alles in der Geschäftswelt verändert hat und wie Sie mit einer starken Marketingstrategie darauf antworten können.

Online-Veranstaltungen statt Messen und Firmenfeiern

In der Unternehmenswelt wird seit einger Zeit und besonders durch Corona alles digitaler. Natürlich auch das Marketing. Newsletter, neue Websites und Online-Kampagnen lassen sich eben besser mit Mindeststand durchführen und erreichen die Kunden derzeit besse, als lokal durchgeführte Aktionen. Eine der wohl größten Veränderungen in diesem Gebiet ist auch das Fehlen von Messen und nicht-digitalen Veranstaltungen. Denn diese waren bis zuletzt enorm wichtig, um neue Kunden zu erreichen, Geschäftspartner in einem lockeren Umfeld auf das neueste Projekt ansprechen zu können oder Mitarbeitern für Ihren Ehrgeiz zu loben und sie somit für das neue Jahr zu motivieren. Da heißt es nun: Umdenken. Denn Veranstaltungen gibt es noch immer. Nur laufen die im Jahr 2021 eben etwas anders ab. Über den Bildschirm, um genau zu sein. Ob Briefing, Geschäftskonferenz oder sogar Firmenfeier: Mit technischen Hilfsmitteln wie Zoom, Skype und Microsoft Teams haben wir uns 2020 bereits die Möglichkeit der digitalen Zusammenkunft zurück erkämpft. Was Sie hierbei jedoch bedenken sollten: Ein persönliches Treffen kann niemals durch ein virtuelles ersetzt werden. Gerade in Zeiten von Home Office und geschlossenen Restaurants sinkt die Motivation und Laune bei vielen. Sich da noch eine weitere Stunde vor den Computer zu setzen, um eine Firmenveranstaltung zu besuchen, reizt die wenigsten. Nachhelfen können Sie natürlich mit Werbegeschenken und Produkten mit Logo von Maxilia. Wie das genau funktioniert und warum Werbeartikel derzeit so wichtig sind, verraten wir Ihnen im nächsten Absatz.

Kleine Freuden gehen jetzt weite Wege

Seit einem Jahr sitzen die meisten vorrangig auf der Couch oder zuhause. Hier wird gearbeitet, gegessen, geschlafen. Hinzu kommen Stress und Lautstärke von den Kindern, die nicht zur Schule gehen können und unausgelastet sind, dem Partner oder den WG-Mitgliedern, die durch die Schließung der Fitnessstudios, Friseursalons und Restaurants gereizt sind und natürlich die generellen Sorgen um Ansteckung, Jobverlust und wirtschaftlicher Folgen. Die Kapazität für neue Geschäfte und Einkäufe ist also geringer, als sonst. Was Sie jetzt tun können, wenn Verkaufsgespräche nicht mehr so überzeugend wirken, wie noch vor zwei Jahren? Vertrauen aufbauen. Freude verschenken. Denn dies ist gerade wichtiger denn je. Sehen Sie es langfristig: In einer Zeit nach Corona werden die Menschen – und somit auch Ihre Kunden – sich zurückerinnern, was Ihnen gut getan hat und was nicht. Reiseverbot? Negativ. Eine Online Firmenveranstaltung, bei der Ihnen vorab ein bedruckter Turnbeutel mit Firmenlogo und kleinen Give-Aways zugesandt wurde? Positiv. Geben Sie Ihren Geschäftspartnern und Kunden einen triftigen Grund, warum sie zu Ihrer Online Veranstaltung kommen sollten, warum sie Ihr Produkt kaufen und Ihre Marke in positiver Erinnerung behalten sollten.

Positive Impulse lassen Ihr Unternehmen glänzen

Und das gilt für jeden Aspekt des Marketings. Ob Online Veranstaltung, Aktion zur Wiedereröffnung, Newsletter oder Online-Beratung: Gehen Sie die Extrameile. versenden Sie Werbegeschenke und verteilen Sie Give-Aways. Erstellen Sie Produkte mit Logo und achten Sie darauf, dass es jetzt gerade erst im zweiten Schritt um den Verkauf geht. Im ersten Schritt geht es um das Vertrauen Ihrer Kunden, das Ihnen auch nach der Krise noch lange erhalten bleiben wird. Denn wer die Pandemie gemeinsam übersteht, der wird in besseren Zeiten ebenfalls zusammenhalten.