Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Parken am Flughafen München: So findet man online Parkplätze

In der Urlaubszeit erlebt der Flughafen München eine erhöhte Nachfrage und damit verbunden ist eine Parkplatzsuche für Urlauber. Das Internet erleichtert mit Diensten wie Parkos die Suche nach einem freien Parkplatz für das Auto oder Motorrad, um Kosten und wertvolle Zeit zu sparen.

park

Die Kosten für einen Parkplatz am Flughafen München beginnen bei rund 3 Euro und sind von der Parkdauer abhängig. Bei einem Anbieter wie Parko lassen sich Preise vergleichen, Parkplätze reservieren und buchen.

Was bietet Parkos und wie funktioniert der Anbieter?

Wer am Flughafen München parken will, der solllte einmal auf Parkos.de vorbeischauen. Auf dem Portal Parkos können Interessierte nach Parkplätzen suchen, profitieren dabei von persönlich kontrollierten Parkanbietern und niedrigen Preisen. Das Experten-Team steht einem Fragen hinsichtlich dem Vergleich und Reservierung von Parkplätzen. Die Nutzung ist kostenlos.

Der Vorteil einer Online-Parkplatzsuche liegt in seiner Zeitersparnis, weniger Stress und Frust. Wer möchte vor einem Abflug zum Urlaubsort schon gerne gefrustet und gestresst sein? Niemand, denn man freut sich auf eine erholsame Zeit und will nicht vorab um einen Parkplatz kämpfen. Im Vorfeld ist online eine Parkplatzbuchung möglich und sorgt für einen entspannten Reiseantritt.

Unabhängig davon wie viele Tage Sie ihr Auto parken möchten, finden Sie über Parkos stets günstige Parkplätze. Per kostenlosem Shuttlebus können Reisende zum Terminal des Münchener Flughafens fahren, in ihr Flugzeug steigen und zum Urlaubsziel fliegen. Im Parkpreis ist der Terminaltransfer inklusive enthalten, weil die alternativen Parkanbieter etwas außerhalb des Airports beheimatet sind.

Alle Parkanbieter in der Nähe zum Flughafen München lassen sich auf dem genannten Portal miteinander vergleichen und werden in einer Übersicht mit ihren wichtigen Faktoren angezeigt. Strenge Qualitätskontrollen und hohe Sicherheitsstandards sorgen für eine gleichbleibende Qualität der Parkplatz-Servicedienstleister.

Parkplatz-Varianten

Shuttle-Parken

Beim Parken können Reisende zwischen Shuttle-Parken und Valet-Parking für ihr Fahrzeug wählen. Liegt der Parkplatz außerhalb des Münchner Flughafens wird die Variante Shuttle-Parken genannt, weil hier ein kostenloser Shuttelservice im Parkpreis enthalten ist und der Reisende zum Flughafenterminal gefahren wird. Freundliches Personal des Airport Shuttle München empfängt den Urlauber für seinen persönlichen Transfer zum Flughafen-Terminal.

Nach der Rückreise und Landung wird einfach telefonischer Kontakt zum Parkanbieter aufgenommen, um Sie zurück zum geparkten Auto zu fahren.

Valet-Parking

Das Valet-Parken ist die bequemste Parkplatz-Variante, da das Auto direkt am Terminal abgestellt wird. Das Personal des Parkanbieters nimmt ihr Auto entgegen und parkt es sicher auf dem gebuchten Parkplatz. Der Autoschlüssel wird vor Ort abgegeben, damit das Auto des Reisenden nach seiner Rückkehr von einem freundlichen Mitarbeiter wieder zum Terminal zurückgefahren werden kann.

Wenn Sie sich für Valet-Parking entscheiden, ist eine vorherige Buchung unbedingt erforderlich, um den Parkanbieter eine gute Planung zu ermöglichen und der Mitarbeiter zur gewählten Uhrzeit das Fahrzeug abholen kann.

Abreise ohne Frust

Der Flughafen München zählt rund 42 Millionen Passagiere pro Jahr und gehört zu den führenden Luftfahrt-Drehkreuzen Europas. Rund 85 Fluggesellschaften steuern 238 Reiseziele in 70 Ländern an. Das Parken wird mit einer Onlinebuchung eines Parkplatzes zu einem Vergnügen anstatt sich über eine nervige Parkplatzsuche vor dem Abflug ins Urlaubsparadies ärgern zu müssen.

Die Vorteile einer Online-Parkplatzsuche über Parkos bedeuten eine Zeitersparnis, Kostenersparnis und sorgen für einen entspannten Urlaub mit vielen schönen Momenten ohne frustrierende Parkplatzsuche am Flughafen München.