Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Wie finde ich ein passendes und zuverlässiges VPN Programm

Viele Internetnutzer machen sich Sorgen über ihre Daten und Anonymität. Man hört immer häufiger von Hackerangriffen, Datendiebstahl und Identitätsraub, was dazu führt, dass viele Nutzer sich beim Browsen unwohl fühlen und nie wissen, ob es jemand auf ihre Daten abgesehen hat. Um sich vor Hackern und Betrügern zu schützen, benötigt man vor allem ein gutes Anti-Viren-Programm und eine zuverlässige VPN-Software. Viele sind sich der Tatsache nicht bewusst, dass sie in nur wenigen Schritten für maximale Sicherheit beim Browsen sorgen können.

matrix

Was ist ein VPN-Programm?

Die Abkürzung VPN steht für Virtual Private Network. Wer während des Browsens eine VPN-Software im Hintergrund laufen hat, genießt vollkommene Anonymität und Sicherheit, weil nur er Zugriff zu diesem virtuellen Netzwerk hat. Man kann sich ein VPN-Programm auch als einen Flur im eigenen Haus vorstellen. Kein anderer Mensch kann wissen, wann man durch den Flur gegangen oder in welchen Zimmern man gewesen ist.

Sobald man mit einem Gerät eine Internetverbindung aufstellt, werden alle Daten mit dem Internetanbieter geteilt. Leider gibt es auch unseriöse Anbieter, die Nutzerdaten unnötig speichern oder sogar an Unternehmen verkaufen. Ein VPN-Programm sorgt dafür, dass alle Daten verschlüsselt und sicher sind. Mit dieser Software kann jeder ein neutrales beziehungsweise zensurloses Internet genießen. Über Dinge wie Einschränkungen oder Urheberrechte müssen sich VPN-Nutzer auch keine Sorgen machen.

Länder, die die Internetnutzung ihrer Bürger einschränken wollen, verfolgen die IP-Adresse der Nutzer. Eine IP-Adresse ist die physische Adresse einer bestimmten Internetverbindung und durch sie kann jeder nachvollziehen, wo man sich zur Zeit genau befindet. Mit einem VPN-Programm kann man die IP-Adresse maskieren und uneingeschränkten Zugriff auf jede Webseite oder App haben. Dabei ist völlig egal im welchen Land man sich befindet oder ob man gerade mit dem Rechner beziehungsweise Laptop oder einem Mobilgerät unterwegs ist.

BlufVPN bietet viele Vorteile

Mit BlufVPN müssen sich Nutzer nie wieder Gedanken über ihre Anonymität im Internet machen. Diese Software sorgt dafür, dass während des Browsens alle persönliche Daten verschlüsselt sind und man sogar keine relevanten Google-Ads angezeigt bekommt. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern registriert BlufVPN nicht den Internetverkehr seiner Kunden. Dazu können sich neue Nutzer vor der Buchung eines passenden Plans für eine siebentägige Testperiode anmelden und sich von der Qualität dieser Software selber überzeugen.

Wenn man eine VPN-Software benutzt bedeutet das, dass der Internetverkehr über eine Art verschlüsselten Tunnel umgeleitet wird. Darum kann es häufig vorkommen, dass sich die Internetgeschwindigkeit während des Browsens etwas verringert. BlufVPN bietet seinen Nutzern zahlreiche hochmoderne Server in fast sechzig Ländern. Dementsprechend dauert es gewiss nicht lange, einen naheliegenden Server zu finden und eine uneingeschränkte Internetverbindung zu genießen.

BlufVPN für sichere Online-Zahlungen

Banken tun alles dafür, um ihren Kunden sichere und unkomplizierte Geldtransaktionen zu ermöglichen. Leider kommt es immer wieder vor, das viele Nutzer gerade durch das Online-Banking gehackt werden. BlufVPN sorgt dafür, dass man bei Internet-Zahlungen stets geschützt ist. Besonders wenn man auf öffentliche Netzwerke zugreift, sollte man auf dem Gerät unbedingt BlufVPN laufen haben. Öffentliche Netzwerke, die dazu noch nicht einmal mit einem Passwort geschützt sind, bieten Hackern und Betrügern leichtes Spiel. Mit BlufVPN kann man die Pläne aller Internetbetrüger leicht durchkreuzen und sicher und schnell Online-Zahlungen durchführen.

Kompatibilität

BlufVPN wurde hervorragend sowohl für Windows als auch Mac-Geräte angepasst. Dabei spielt es auch überhaupt keine Rolle, ob man Browser wie Safari, Chrome oder Firefox benutzt, maximale Sicherheit ist immer garantiert. Auch wer sein iOS- beziehungsweise Android-Handy vor Angreifern schützen möchte, kann mit dem BlufVPN nichts falsch machen. BlufVPN-Nutzer genießen sogar im öffentlichen WLAN maximale Sicherheit und können unbesorgt am Strand, im Zug oder im Büro anonym und sicher im Internet browsen.

BlufVPN kann in nur wenigen Minuten vom App-Store beziehungsweise Play-Store übernommen und installiert werden. Beide Apps zeichnen sich durch ein benutzerfreundliches Interface aus, sodass sie jeder problemlos anwenden kann. Besonders Menschen, die viel reisen, sollten sich BlufVPN unbedingt auf ihre Mobilgeräte holen, da sie mit hoher Wahrscheinlichkeit häufig auf öffentliches WLAN zugreifen müssen. Nur wer BlufVPN auf dem Handy hat, muss sich unterwegs keine Sorgen um Hackerangriffe machen und kann sich voll und ganz auf die Reise beziehungsweise den Urlaub konzentrieren.

Das Streamen von beliebten TV-Serien

Viele Deutsche lieben es, ihre freien Abende mit einer spannenden und einnehmenden TV-Show zu verbringen. Mit BlufVPN können Nutzer geografische Einschränkungen ganz leicht umgehen und ihre Lieblingsserien jederzeit genießen. Egal ob Vikings, Game of Thrones oder Breaking Bad, jede Serie wird blitzschnell geladen und kann in bester Video-Qualität gestreamt werden. Auch Sportfans, die sich gerne Fußball-, Basketball- oder Tennis-Spiele anschauen, können dank BlufVPN Spiele aus jedem Kontinent verfolgen.

Preise und Kundenservice

BlufVPN bietet, im Vergleich zu seinem Konkurrenten, äußerst attraktive Preise für verschiedene Pakete. Nutzern steht es frei, mit Kreditkarten, Online-Zahlungsanbietern oder sogar Kryptowährungen ein passendes Paket zu buchen. Jeder, der Fragen zu den Preisen oder der Software hat, kann sich jederzeit an das kompetente und freundliche BlufVPN-Team wenden und um Hilfe beziehungsweise Rat bitten. Der Kundenservice steht BlufVPN-Nutzern 24/7 zur Verfügung.

Um den BlufVPN-Kundenservice zu kontaktieren, muss man nur die offizielle BlufVPN-Webseite aufrufen und unten rechts auf die Chat-Funktion klicken. Dieses Feature bleibt immer auf dem Bildschirm, egal wie lange man nach unten scrollt. Sobald man die Chat-Funktion aufruft, erscheint ein kleines Fenster, in dem man eine Nachricht an einen BlufVPN-Mitarbeiter versenden kann. Man muss selbstverständlich auch kein Bestandskunde sein, um mit dem Kundenservice von BlufVPN in Kontakt zu treten.

Auf der übersichtlichen und modernen BlufVPN-Webseite kann man sehr leicht navigieren und problemlos alle wichtigen Informationen zum Produkt finden. Um ein Paket auszuwählen, muss man auf der Homepage nur oben rechts auf Get BlufVPN klicken und ein passendes Paket aussuchen. BlufVPN-Nutzer können innerhalb von 30 Tagen eine Rückerstattung beantragen, sollten sie mit dem Programm nicht vollständig zufrieden sein. Wer ein Upgrade seines gebuchten Pakets vornehmen möchte, kann das jederzeit einfach und unkompliziert durchführen.

Für wen eignet sich ein VPN-Programm?

VPN-Software wird sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen genutzt. Jeder, der sich sorglos durch das Internet durchklicken, TV-Serien aus anderen Ländern genießen und sichere Online-Zahlungen tätigen möchte, sollte unbedingt eine VPN-Software im Hintergrund laufen lassen. BlufVPN ist eine hervorragende Wahl und bietet seinen Nutzern erstklassige Sicherheit zu einem überaus günstigen Preis.

Im digitalen Zeitalter muss man vor Hackern stets auf der Hut sein. Nur wer sich mit einem VPN-Programm ins Internet begibt, kann solche Gefahren auf ein Minimum reduzieren und Betrüger abschrecken. Sobald sie feststellen, dass ein Nutzer von einem sicheren und hochwertigen VPN-Programm geschützt wird, werden sie sich umgehend ein leichteres Opfer suchen. Viele Anti-Viren-Programme können nur die herkömmlichen Gefahren beseitigen, während eine VPN-Software für eine vollständige und komplette Online-Sicherheit sorgt.

Der BlufVPN-Blog

BlufVPN bietet seinen Kunden nicht nur ein ausgezeichnetes und modernes VPN-Programm, sondern auch einen vielseitigen und interessanten Blog, auf dem sich jeder zu Themen wie VPNs und Online-Sicherheit schlau machen kann. Jeder einzelne Beitrag wurde von einem Profi in Sachen Online-Sicherheit geschrieben und beinhaltet viele nützliche Informationen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

BlufVPN auf Social Media

Wie jedes seriöse Unternehmen, ist auf BlufVPN auf sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Youtube, Instagram und Reddit vertreten. Hier wird unter anderem regelmäßig über Neuigkeiten im Bereich VPNs und Online-Sicherheit gepostet, sodass es sich auf jeden Fall lohnt, die Social-Media-Kanäle von BlufVPN zu abonnieren beziehungsweise ihnen zu folgen. Selbstverständlich werden auch Beiträge aus dem BlufVPN-Blog auf diesen Kanälen geteilt, sodass man sich immer gut informieren kann.