Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Computer schaltet sich selbstständig ab

Es mag gewollt sein, es mag ärgerlich sein. Die Dateien wurden auf Grund eines Telefonates nicht gespeichert, der Anrufer hat so viele Informationen und es vergehen viele Minuten. Nach einer Stunde guckt man zum Computer und plötzlich sieht man schreckliches: Der Computer hat sich vollständig ausgeschalten und die Dateien sind unwiderbringlich gelöscht. Was tun? Leider kann ich keine Tipps für das Wiederherstellen einer Datei geben, jedoch kann ich erklären, wie man das automatische Abschalten des Computers verhindern kann.

Unter der Systemsteuerung gibt es einen Menüpunkt namens Leistung und Wartung. Nach dem Klicken auf diesen Menüpunkt zeigen sich weitere Auswahlmöglichkeiten. Unter den Energieoptionen kann man aussuchen, nach welchem Zeitraum der Monitor und die Festplatte ausgeschaltet werden soll, außerdem kann man wählen, wann der Computer in den Standby-Modus versetzt werden soll. Wählt man bei allen drei Optionen "Nie", so ist das Risiko des unbewussten Datenverlusts erheblich gesunken.