Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Apples iPhone 5: Vodafone forciert Vorbestellung an

Da bahnt sich was an. Das iPhone 5 kann nun auch bei Vodafone vorbestellt werden. Nach der Deutschen Telekom zieht nun das Unternehmen von der Insel nach. Auch O2 hat bereits reagiert und will ebenfalls das Gerät vor dem Start als Vorbestellung anbieten. Bei der Telekom hat man extra dafür das Premium-Ticket eingeführt. Wie die Konkurrenz dieses Vorhaben verwalten will, ist bisher noch unklar.

Es kommt Bewegung ins Spiel. Apple hat es bereits angekündigt, nun kann man es nach und nach bei den Smartphone-Anbietern vorbestellen: das iPhone. Noch gibt es keinerlei solcher Möglichkeiten. Doch nach einer offiziellen Ankündigung auf der Website von Vodafone, will das Unternehmen ab sofort seine Kunden über das iPhone und die möglichen Varianten sowie Tarife informieren. In kürze sollen Interessenten auch in den Genuss kommen, sich für exklusive Neuigkeiten anmelden zu dürfen. Dass es sich dabei um eine Vorhut der Vorbestellung handelt, dürfte jedem klar sein.

Apple: Schweigende PR-Kampagne

Auch O2 hat sich bereits zu dem Thema iPhone 5 geäußert. Per Twitter versprach man, dass eine "Vorbestellung möglich sei, sobald klar wäre, dass das Gerät ins Portfolio aufgenommen würde". Davon kann ebenfalls jeder ausgehen. Dennoch vermeidet es jeder Anbieter einen genauen Termin für eine mögliche Vorbestellung preiszugeben. Die Telekom drückt sich seit Wochen, eine genaue Bezeichnung des Gerätes zu kommunizieren. Auch Vodafone und O2 verzichten bisher auf die offizielle Bezeichnung. Dieses Schweigen rührt wahrscheinlich aus einer Verzettelung von Seitens Apples. Dort versucht man mal wieder mit einer "schweigenden PR-Kampagne" auf sich aufmerksam zu machen.

Der Vorstoß von Vodafone sowie O2 wird der Telekom nicht wirklich schmecken. Mit den Premieren-Tickets wollte sich der rosa Riese wahrscheinlich ein Vorteil verschaffen. Das ging mit den aktuellen Ankündigungen der Konkurrenz aber gründlich in die Hose.

Der genaue Verkaufsstart ist bisher weiterhin unklar. Einige US-Blogs schreiben, dass es Anfang Oktober soweit sein wird. Andere vermuten das Smartphone bereits Ende September in den Regalen des deutschen Fachhandels. Die nächsten Wochen werden es zeigen und Aufschluss darüber bringen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber