Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

7 Möglichkeiten, eine Smartphone nachhaltig zu nutzen

Das Smartphone kann eine sehr umweltbelastende Angelegenheit sein. Solang man es wie ein Wegwerfprodukt behandelt. Aber das muss nicht sein. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeit Sie haben, Ihr iPhone oder Samsung Galaxy umweltschonender zu nutzen.

  • Case, Schutzhülle oder Bumper kaufen!

Wer sich ein neues Smartphone kauft, sollte sich immer auch einen passenden Schutz kaufen. Egal, ob in Form eines Cases, einer Schutzhülle oder eines Bumpers. Mit der Einführung von Smartphones kam auch die Revolution der Hüllen. In jeder Form und Farbe erhältlich schützen Sie Ihr Smartphone, zum Beispiel beim Sturz.

  • Display-Folie benutzen

Neben Stürzen sind es die Kratzer auf dem Display, die ein Smartphone schnell nicht mehr nutzbar machen. Abhilfe schaffen Schutzfolien und Schutzgläser, die mittlerweile so konzipiert sind, dass man Sie gar nicht mehr wahrnimmt.

  • Akku ordnungsgemäß laden

Der Akku ist neben dem Display eines der wichtigsten Bestandteile des Smartphones. Und leider auch eines, welches nicht ewig hält. Die Lebensspanne kann verlängert werden, wenn der Akku ordnungsgemäß geladen wird. Am besten immer dann, wenn die Akkuanzeige zwischen 10 % und 15 % ist. Und dann nie voll auf 100 % aufladen.

  • Brauchen Sie wirklich immer die neuste Version?

Im Schnitt kauft sich ein Deutscher etwa alle 20-24 Monate ein neues Smartphone. Allerdings auch dann, wenn das aktuelle Gerät eigentlich noch vollkommen in Ordnung ist. Also stellen Sie sich beim Kauf eines neuen Handys immer die Frage: brauch ich dieses jetzt wirklich? Für die Nutzungsszenarien die ich habe, reicht da mein aktuelles Gerät nicht noch aus?

  • Reparieren statt kaufen

Natürlich kann es immer mal vorkommen, dass das Smartphone hinfällt und dann Schäden hat. Viele von denen kann man tatsächlich reparieren. Displays können ausgetauscht werden. Akkus in der Regel auch. Gehen Sie dazu einfach zu einem Fachmann und lassen sich beraten. In der Regel sind Reparaturen auch günstiger als der Neukauf.

  • Verkaufen oder verschenken

Wenn Sie sich dazu entscheiden, ein neues Smartphone zu kaufen gibt es meistens noch ein zweites Leben für Ihr derzeitiges Gerät. Fragen Sie in der Familie oder im Freundeskreis, ob man Ihr aktuelles Gerät gebrauchen kann. Falls nicht, verkaufen Sie das Gerät. Bei Ankäufern wird das Smartphones meistens weiterverkauft. Oder professionell recycelt.

  • Gleich ein nachhaltiges Smartphone kaufen

Steh der Kauf eines neuen Smartphones an, prüfen Sie, welche Optionen es für Sie gibt. Initiativen wie das Fairphone ermöglichen es, auch mein Kauf eines Handys eine umweltschonendere alternative zu kaufen. Und durch ein gute Recherche kann man auch beim Kaufpreis sparen.