Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Der Side by Side Kühlschrank: Für extra viel Platz im Kühlraum

Sie suchen einen Kühlschrank, in dem sich möglichst viele Lebensmittel lagern lassen? Dann ist ein Side by Side Kühlschrank, der oft auch als amerikanischer Kühlschrank bezeichnet wird, genau die richtige Wahl. Denn diese bieten nicht nur ein enorm großes Fassungsvermögen, sondern sind oft auch mit weiterem Zubehör wie etwa einem Eiswürfelbereiter ausgestattet. Jedoch gibt es beim Kauf eines Side by Side Kühlschranks einiges zu beachten.

Darauf ist beim Kauf eines Side by Side Kühlschranks zu achten

Sofern es sich bei dem Kühlschrank um ein zweiteiliges Gerät handelt, sollten in jedem Fall der Gefrier- und der Kühlbereich strikt voneinander getrennt sein. Das bedeutet, dass sich auch die Türen getrennt öffnen lassen, sodass aus dem Gefrierbereich keine unnötige Wärme entkommt.

Einige Geräte bieten durch das sogenannte Door-in-Door-Prinzip auch ein Mini-Barfach, welches sich hinter der Kühlschranktür befindet. Dort können Getränke ganz einfach kühl aufbewahrt und schnell entnommen werden. Denn Sie müssen nicht die Haupttür öffnen, wenn Sie einen kühlen Drink genießen möchten.

Viele Geräte sind außerdem mit der sogenannten No-Frost-Technologie ausgestattet, welche somit auch besonders sparsam im Energieverbrauch sind. Bei Geräten, die mit dieser Technologie ausgestattet sind, kann das Gefrierfach nicht vereisen, sodass das lästige Abtauen, was bei anderen Geräten in regelmäßigen Abständen erfolgen muss, entfällt.

Ein äußerst wichtiger Punkt beim Kauf eines Kühlschranks ist der Energieverbrauch. Wie hoch dieser ist, lässt sich allerdings am jeweiligen Energie-Label ersehen, mit welchem die Hersteller ihre Geräte versehen müssen, was Ihnen den Vergleich erheblich erleichtert.

So wird der Side by Side Kühlschrank richtig eingeräumt

Sobald Sie den Side by Side Kühlschrank gekauft und gegebenenfalls ans Wassernetz angeschlossen haben, müssen Sie diesen natürlich auch richtig einräumen. Der Grund: Wie Sie den Kühlschrank einräumen, hat durchaus einen Einfluss darauf, wie lange die gelagerten Lebensmittel haltbar sind. Dabei gilt der Grundsatz, dass Produkte, die rasch verfallen oder überreif werden, kühler gelagert werden sollten als andere.

An den höheren Stellen des Kühlschranks, die wärmer sind als die unteren Bereiche, sollten deshalb vorwiegend Lebensmittel wie Butter oder Käse eingeräumt werden. Auch geöffnete Marmeladengläser oder Gewürzgurkendosen sind hier gut aufgeräumt, weil diese Lebensmittel ohnehin nicht allzu schnell verderben.

Der mittlere Bereich des Kühlschranks eignet sich dagegen bestens, um die verschiedensten Milchprodukte wie Joghurt oder Sahne, aber auch Wurst, aufzubewahren. Obst und Gemüse werden hingegen besser im 0-Grad-Fach des Kühlschranks gelagert. Diese Produkte halten hier länger, weil sich hier schädliche Bakterien nur schwer ausbreiten können.

Anschlussarten der Side by Side Kühlschränke

Heutzutage gibt es zwei grundlegende Ausführungen der doppeltürigen Kühlschränke: Eine mit und eine ohne Wasseranschluss. Side by Side Kühlschränke mit Festwasseranschluss werden direkt mit einer Wasserleitung im Haus verbunden, sodass jederzeit Eiswürfel hergestellt und kühles Wasser abgefüllt werden kann. Da das aus der Leitung stammende Wasser sehr hart ist, ist es nötig, einen Wasserfilter zu integrieren. Dieser muss in regelmäßigen Abständen, abhängig vom Hersteller, ausgetauscht werden.

Die andere Ausführung besitzt einen Wassertank anstelle eines Wasseranschlusses. Der Vorteil an dieser Ausführung ist, dass Sie Ihren Side by Side mit Wassertank an jeden denkbaren Ort stellen können, ohne sich an die Stelle des Wasseranschlusses richten zu müssen.

Side by Side Kühlschränke nehmen zwar jede Menge Platz ein, bieten jedoch auch jede Menge Stauraum für Lebensmittel aller Art. Auf der einen Seite lässt sich der Kühlschrank öffnen, die andere Seite ist mit einem ebenso großen Gefrierfach ausgestattet. Die Türen des Kühlschrankes lassen sich nach links und rechts öffnen, sodass dieser Art von Kühlschrank deutlich mehr Platz in die Breite braucht.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber