Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Die besten Apps zum Start der Fußball Saison

Ja, es gibt Handball, Football und Bandy. Rugby, Volleyball und Basketball. Doch in der Welt der Ballsportarten ist nach wie vor der Fußball der thronende König. Kaum eine andere Sportart verbindet Menschen weltweit gleichermaßen, wie sie auch zu Diskussionen und gar dem ein oder anderen Disput führt. Leidenschaft und Ehrgeiz lassen patriotische Gefühle und eine starke Verbundenheit unter den Anhängern des gleichen Vereins resultieren. Schon 1973 trällerte die einstige Fußball-Nationalmannschaft von Deutschland um Franz Beckenbauer, Berti Vogts und Gerd Müller im Titel "Fußball ist unser Leben" die Zeile "König Fußball regiert die Welt".

Unzählige Menschen fiebern immer wieder mit, wenn der Ball von 20 Kickern über den Rasen befördert wird und zwei Torwarte auf ein Halten des Balles nach gefährlichen Schüssen spezialisiert sind. Während einer Europameisterschaft, einer Weltmeisterschaft, aber auch während der Geschehnisse in der Major League (Großbritannien), in der Primera División (Spanien) oder in der Serie A (Italien). Selbstverständlich auch in der Bundesliga, deren Spiele regelmäßig zig tausende Menschen in den Stadien vor Ort und Millionen von Zuschauern vor den TV-Bildschirmen fesseln. Welche Apps eignen sich für Interessierte und waschechte Fußball-Fans am besten, um stets über die neuesten News, Zwischenstände oder Spielergebnisse informiert zu sein? In den folgenden Zeilen finden Neugierige hierfür die richtigen Adressen. Auf welche die Wahl letztendlich fällt, das bleibt jedem individuell überlassen.

Alt und bekannt

Die klassische "Sportschau" wäre diesbezüglich eine erste Anlaufstelle. Hier wird man nicht nur informiert, man bekommt sogar die Möglichkeiten Videos anzusehen, Tabellen zu betrachten, Live-Ticker zu verfolgen und sich mit individuellen Kommentaren in Gespräche zu verwickeln. Dasselbe bietet auch die App von dem mehr als 3 Millionen Leser zählenden Magazin "Kicker". Der kleine, aber feine Unterschied: Spielfreie Tage lassen sich hier mit dem Spielen des integrierten Manager-Games gut herumbringen.

Spaß mit Wetten

Wer Fußball nicht nur im TV erleben oder durch Gerüchte über Apps erleben möchte, kann seit einigen Jahren vom Sofa aus auch wetten. Immer mehr Sportwetten Tipps liest man so in Ratgebern der bekannten Anbieter wie Tipico, Bwin, Tipbet und Co. Diese Apps sind natürlich alle altersbeschränkt und man sollte sie in Maßen genießen! Doch als Spaß für Zwischendurch sowie mit Freunden zur Unterhaltung dienen solche Apps definitiv.

Apps der jüngeren Generation

Ebenfalls der Fernsehsender Sport 1 wartet mit einer App auf, die einen aktuellen Blick auf Spielstände, Live-Ticker, Tabellen und Spielergebnisse erlaubt. Auch Gerüchte über die aktuellsten Transferverhandlungen und -gerüchte wird hier tagesaktuell eingegangen. Ähnlich geht die App von Fußball.de vor: hier werden keinem Fußball-Fan die wichtigsten Neuigkeiten vorenthalten. Analysen, Berichte und informative Interviews lassen sich hier erhaschen.

Wer sich, je nach Moment und parallel stattfindender Aktivität, nicht in die News-Artikel diverser Anbieter verlieren und seinen Blick auch nicht vor einem jeglichen Live-Ticker festsetzen kann. Wer wirklich nur sehr kurz auf dem Laufenden gehalten werden will, ohne dabei groß aufzufallen. Der sollte sich den "Toralarm" gönnen. Zeitnah und topaktuell informiert diese App über gefallene Tore in sämtlichen Spielen. Innerhalb von nur wenigen Sekunden wird man darüber informiert, wenn der Ball durch den Fuß eines Mitspielers seiner Lieblingsmannschaft im Netz der Gegenseite landet. Für ein diskretes Verfolgen des Spielverlaufs!