Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Die größten Spielehersteller und Entwickler der Welt

Wenn ein neues Spiel herauskommt, investieren zahlreiche Gamer endlose Stunden ihrer Zeit, um es durchzuspielen. Dass der Spielemarkt nicht ausstirbt, verdanken alle Spieler dabei den Spieleherstellern und Entwicklern weltweit. Eine Vielzahl an Studios hat sich im Laufe ihres Bestehens aufgrund ihrer Spiele einen Namen gemacht.

Die größten Spielehersteller und Entwickler der Welt verrät der nachfolgende Artikel. Was sind die größten und bedeutendsten Spieleentwickler der Welt?

Activision

Activision, heute häufig unter dem Beinamen Blizzard bekannt, ist bereits seit 1980 am Markt tätig. Als Spieleentwickler für Videocomputersysteme wurden schon die ersten Spiele des heute noch tätigen Herstellers ein Erfolg. Vor allem sorgte die enge Anbindung der Spieler dafür, dass Activision sich schnell einen Namen machen konnte. Heute kennen Gamer Activision Blizzard vor allem für seine düsteren Strategie- und Hack & Slay Spielereihe „Diablo“. Auch Spiele wie „Starcraft“, die „Call of Duty“-Reihe sowie der Ego-Shoter „Quake“ stammen aus dem Hause Activision. Für alle Online- und MMORPG-Spieler spielt der Spielehersteller ebenso eine zentrale Rolle. Als Entwickler hinter dem MMO „World of Warcraft“ bringt Activision Blizzard laufend neue Erweiterungen für das Spiel heraus, welches Millionen Spieler weltweit verzeichnet.

EA – Electronic Arts

Wer den Namen Electronic Arts hört, muss häufig im ersten Moment überlegen. Unter der Abkürzung „EA“ bekannt, sorgt der Spieleriese vor allem mit seinen Sportsimulationen für großen Erfolg. Besonders bekannt ist EA für Spiele wie „FIFA“, „Madden NFL“, „NBA Live“ oder „Tiger Woods PGA Tour“. Teilweise bringt der Spielehersteller dabei jedes Jahr eine Neuauflage der Spiele heraus. FIFA-Fans weltweit nehmen sogar an diversen Ligen mit hohen Geldpreisen teil. Wer sich nicht für Sportspiele interessiert, kennt Electronic Arts möglicherweise auch von seinem seit Jahrzehnten beliebten Simulationshit „Sims“.

Cherry Casino

Einer der bedeutendsten Betreiber und Entwickler, wenngleich nicht etwa der größte weltweit, ist Cherry Casino. Die Plattform mischt in einem der aufstrebenden Märkte der Gaming Branche mit, dem Online Gambling. Kaum eine eine Kategorie wächst so rasant und so schnell wie Casinos oder Wettbüros, die man online ansteuern kann. Dabei ist das gar nicht so neu. Schon vor 15 Jahren gab es solche Betreiber, doch sie schießen jetzt aus dem Boden wie nie zuvor!

Nintendo

Vor allem im Bereich der mobilen Handheld-Konsolen hat sich in den letzten Jahrzehnten ein Spielehersteller deutlich hervorgetan: Nintendo. Mit seinen Gameboy-Hits „Tetris“ und „Super Mario“ erlangte der japanische Spielehersteller in den 1990er Jahren weltweiten Erfolg. Durch die Entwicklung des NES zu Beginn der 1980er Jahre schaffte Nintendo den Einzug in das heimische Wohnzimmer. Laufend brachte Nintendo dabei nicht nur Heimkonsolen, sondern auch neue Handheld-Konsolen hervor. Inzwischen gilt das Unternehmen als einer der erfolgreichsten Spieleentwickler weltweit. Besonders bekannt ist Nintendo dabei für Spiele wie die „Pokemon“-Reihe, die „Super Mario“-Reihe, die „Animal Crossing“-Reihe oder seine „Smash“-Games, in welchen zahlreiche Nintendo -Charaktere auftreten. Zahlreiche Spiele des japanischen Konzerns Sega werden heute ebenfalls auf Nintendo-Konsolen veröffentlicht.

Sony Computer Entertainment

Die bisher unangefochtene Nummer eins unter den Spieleherstellern ist der japanische Spieleriese Sony Computer Entertainment, kurz Sony genannt. Zunächst arbeitete das Unternehmen gemeinsam mit Nintendo an der Weiterentwicklung der Nintendo-Konsole N64. Als Folge eines Streits gingen die Unternehmen getrennte Wege, wodurch Sony selbstständig seine Sony Playstation herausbrachte. Die erste Konsole mit Diskfunktion wurde sofort ein Kassenschlager. Inzwischen ist bereits die vierte Auflage der Playstation erhältlich. Mit jeder Konsolengeneration verbesserte Sony die Eigenschaften und Leistung des Gerätes, wodurch es heutzutage als Multimediagerät und nicht nur als reine Spielekonsole verwendet werden kann. Besonders bekannt ist Sony dabei für die Spiele der „Gran Turismo“-Reihe, als Hauptplattform der „Final Fantasy“- oder „Kingdom Hearts“-Spiele aus dem Hause Square Enix oder den „Uncharted“-Spielen.