Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Diese Technik darf als Influencer auf Reisen nicht fehlen

Influencer müssen ständig auf dem neuesten Stand der Dinge sein. Um unterwegs mit der Welt in Kontakt zu bleiben, zählen Smartphone und Notebook zur Standard-Ausrüstung. Auch die Fotokamera gehört auf Reisen ins Influencer-Inventar.

Mit der Welt in Kontakt bleiben

Influencer haben eine große Gefolgschaft, die über die neuesten Trends, kuriose Fakten und das alltägliche Leben des Einflussgebers informiert sein will, wie zum Beispiel, welche Haarfarbe in Mode ist.. Auf Reisen bieten sich besonders viele Gelegenheiten, um spannende Plätze und interessante Menschen einzufangen. Dafür wird das passende Equipment benötigt. Zur Grundausstattung gehören natürlich Mobiltelefon, Selfie-Stick und Notebook. Das genügt heutzutage bereits, um mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben.

Um den Trip in seiner Gänze festzuhalten, ist ein Smartphone mit einer hochauflösenden Kamera Pflicht. Auf dem Mobiltelefon sollten eine Übersetzungs-App und eine Anwendung für das Umrechnen von Währungen vorhanden sein. Um für einen Ausfall des Smartphones gerüstet zu sein, werden am besten auch ein Wörterbuch und die aktuellen Wechselkurse mitgeführt. Generell sollte nicht auf analoge Hilfsmittel verzichtet werden, denn während Technik gerade bei extremen Bedingungen, wie sie an vielen Reisezielen herrschen, anfällig für Fehler ist, kann der Leitfaden für die Outdoor-Wanderung auch nach starkem Regen und Tagen in der Sonne noch verwendet werden.

Für Hochglanz-Bilder, die später dem Portfolio zugefügt werden, darf auch die Fotokamera nicht fehlen.

Bei Reisen fernab der Zivilisation sollten Extras wie ein zusätzlicher Akku oder eine Powerbank vorhanden sein. Außerdem gehört ein Ersatz-Handy ins Handgepäck, um für unerwartete Situationen gerüstet zu sein.

Das Notebook zählt ebenfalls zur Standard-Ausstattung eines jeden Influencers. Der tragbare PC bietet Platz für Bilder und Videos, Kontakte und vieles mehr. Blogger schreiben auf der Tastatur zudem deutlich bequemer als auf dem Smartphone-Bildschirm. Als Zwischenlösung eignet sich ein Tablet mit optionaler Tastatur. So können Sie über ihre Persönlichkeiten mobil unterwegs schreiben.

Schrittzähler, Tonbandgerät und andere Spielereien

Influencer ist nicht gleich Influencer. Der eine teilt einen Luxus-Lifestyle, der andere stellt alltägliche Produkte vor oder setzt sich für den Umweltschutz ein. Andere wiederum teilen die Kultur fremder Länder mit ihrem Follower, wie Musik, Feste und Rituale. Genauso unterschiedlich ist die Technik in Rucksack und Reisekoffer. Influencer im Bereich Fitness können durch Spielereien wie einen Schrittzähler für interessanten Content sorgen. Abenteurer nehmen Gadgets mit auf die Reise, um sie bei widrigen Bedingungen zu testen. Ähnlich praktisch sind Tonbandgerät, Selfie-Stick und Action-Kamera. Übertreiben sollte man es mit der Technik allerdings nicht. Meist darf im Flugzeug ohnehin nur eine begrenzte Menge an Gepäck mitgenommen werden. Außerdem besteht immer das Risiko, dass ein Teil der Technik zu Bruch geht. Was allerdings auf keinen Fall fehlen darf, ist Zugang zum Internet. Hier sollten Influencer frühzeitig planen, um am Reiseziel nicht Meldungen wie „Es konnte keine Verbindung hergestellt werden“ zu erhalten.

Influencer brauchen Internet

Kein Einfluss auf die Außenwelt, wenn am Reiseziel kein Internetzugang vorhanden ist. Influencer benötigen schon vor der Reise die passende SIM-Karte und einen geeigneten Vertrag, um auch in abgelegenen Dörfern oder bei Wanderungen im Grünen Anschluss ans Netz zu finden. Oft ist ein Prepaid-Handy, das inklusive SIM-Karte vor Ort erworben wird, die günstigere und bessere Wahl.

Der Laptop wird, falls nicht schon vorhanden, mit dem passenden WLAN- oder UMTS-Stick ans Netz gebracht. Außerdem sollten Ersatzkabel vorhanden sein. Am Reiseziel sind die benötigten Teile meist nur schwer zu organisieren. Um all die Technik sicher wieder nach Hause zu bringen, brauchen Influencer den passenden Koffer, deshalb bietet sich ein eigener Reisekoffer Test an. Ein Modell mit digitalem Zahlenschluss gehört inzwischen zum Standard und sollte unbedingt auf der Packliste eines jeden Influencers stehen. Dann wird die Reise ein voller Erfolg.