Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Dr.Fone Review: Der ultimative Smartphone Manager fürs iOS

SMS sind mittlerweile kaum noch verbreitet, zumindest nicht bei der digitalen Kommunikation mit Freunden und Bekannten. Vielmehr greift man dafür heutzutage zu Messenger-Diensten wie WhatsApp und Co..

Auf keinem Smartphone fehlen diese Apps heutzutage und man findet in den meisten Fällen mindestens eine solche App. Und das Angebot ist vielfältig: Vom Platzhirsch WhatsApp über weniger verbreitete Dienste wie LINE, Wechat, Viber oder Kik.

Kaum jemand kommt heutzutage ohne Smartphone aus, dabei gehören Messenger zur absoluten Grundausstattung und sind so bei den meisten täglicher Begleiter. Ob einfaches Chatten oder aber das Versenden von Dateien, Kontakten, Fotos oder Videos - für all diese Dinge verwenden wir die Messenger-Apps. Doch was tun, wenn das Smartphone auf einmal nicht mehr funktionstüchtig ist oder abhanden kommt und man auf die per WhatsApp und Co. verschickten Daten nicht mehr zugreifen kann? Für diesen Fall gilt es vorzusorgen und am besten regelmäßig Backups zu erstellen. Hierfür gibt es die verschiedensten Softwarelösungen, eine davon haben wir uns genauer angesehen: Soziale App wiederherstellen - die Lösung von dr.fone.

Messenger werden heutzutage also bei weitem nicht mehr nur zum Zeitvertreib verwendet sondern bieten auch die Möglichkeit Dateien - sei es privat oder sogar geschäftlich - zu versenden. Dabei kann es sich um wichtige Kontakte, Kalendereinträge ebenso wie um beim gemeinsamen Urlaub gemachte Fotos oder Videos handeln. All dies sind natürlich Dateien die man ungerne verlieren möchte. Um genau das zu verhindern kann bietet die Software von dr.fone die Möglichkeit schnell und einfach Backups zu erstellen. So landen die Dateien auf dem PC und sind sicher. Ein weiterer Pluspunkt: Durch ein Backup entsteht ebenso die Möglichkeit die Dateien vom Smartphone zu löschen um wieder mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben.

Einfache Bedienung als Schlüssel

Dabei punktet das Tool vor allem durch die einfache Bedienung. Im Grunde sind es nur drei schnelle Schritte, bis die Dateien gesichert sind. Zuallererst verbindet man das iPhone per USB mit dem PC. Im Anschluss wählt man “iOS löschen” und klickt auf die Daten, die man sichern möchte. Damit ist es auch schon erledigt und die Nachrichten werden auf eurem Computer gespeichert. Einfacher und schneller geht es im Grunde nicht. Und ebenso mühelos sind die Dateien auch wiederhergestellt, sollte einmal Bedarf bestehen. Übrigens können WhatsApp Daten auch von iOS zu iOS oder von iOS zu Android transferiert werden.

Das regelmäßige Erstellen von Backups ist selbstverständlich ein wenig nervig. Und gerade deswegen ist es umso angenehmer, wenn es sich schnell und unkompliziert erledigen lässt. Doch im Ernstfall kann es einem den Verlust von wichtigen Dateien, Kontakten, Kalendereinträgen oder schönen Erinnerungen in Form von Fotos und Videos ersparen.