Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Eine gute SEO-Agentur finden, aber wie?

Der Service einer Online-Marketing-Agentur ist für viele Betreiber von Webseiten absolut unverzichtbar. Der Grund: Die Experten der Agentur bearbeiten die Seite so, dass sie von den Suchmaschinen sichtbar gelistet werden und die Besucher sie in den Weiten des Webs auch wirklich finden können. Jedoch ist es gar nicht so einfach, den richtigen Partner für die Werbung im Netz zu finden.

Welche Vorteile bietet eine Agentur?

Die Experten in einer guten Agentur erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden im Vorfeld ein individuelles Konzept, bevor sie mit der Arbeit loslegen. Darüber hinaus bietet eine gute SEO Agentur wie die Suchhelden den Kunden weitere Services an, beispielsweise Webdesign, Affiliate Marketing, Facebook Marketing oder die Programmierung von Apps an. Die Seitenbetreiber können sich also voll und ganz auf die Erstellung ihrer Inhalte konzentrieren und die gute Umsetzung externen Experten überlassen.

Worauf kommt es bei der Suche nach einer passenden Agentur an?

Nachdem mittlerweile eine Vielzahl von SEO Agenturen ihren Service anbieten, müssen die Seitenbeitreiber natürlich ein besonderes Augenmerk darauf legen, dass sie die passende Agentur für ihr Angebot finden. So benötigt ein Online-Shop, der seine Waren europaweit vertreibt, eine völlig andere SEO-Beratung als eine kleine Brauerei in der bayerischen Provinz. In diesem Fall sollte sich das Unternehmen besser für eine regionale Agentur entscheiden, weil diese einen Einblick in die Verhältnisse vor Ort hat und somit auch die Webseite entsprechend besser für den Bedarf des Unternehmens optimieren kann.

Eine gute SEO-Agentur finden, aber wie?

Wer eine Agentur mit dem Online-Marketing für seine Seite beauftragen möchte, sollte sich vorab selbst ein Basis-Grundwissen aneignen. Denn nur dann kann er erkennen, ob die Agentur seiner Wahl auch qualitativ hochwertig arbeitet oder ob er sein Geld schlecht investiert. Schlechte Agenturen lassen sich unter anderem daran erkennen, dass sie mit völlig veralteten Techniken wie Keyword-Spamming oder Linkspam arbeiten. Der Grund: Seiten, die mit diesen Techniken arbeiten, wirken künstlich manipuliert. Und genau das ignorieren Google & Co. mittlerweile komplett, die Seite wird als kein gutes Ranking erreichen.

Vorsicht sollten die Seitenbetreiber auch walten lassen, wenn zu bestimmten Suchbegriffen ein gutes Ranking garantiert wird. Denn bei der Suchmaschinenoptimierung handelt es sich beileibe um keine genaue Wissenschaft, zumal der Suchalgorithmus der Suchmaschinen kontinuierlich verbessert wird. Das macht es den Seitenbetreibern umso schwieriger, die Suchergebnisse künstlich zu beeinflussen. Es handelt sich also um eine äußerst komplexe Aufgabe und auch die besten Experten können keinen bestimmten Platz in der Trefferliste garantieren. Sie können lediglich die Grundlage dafür schaffen, dass eine Seite gut gefunden wird.