Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Lenovo ThinkPad T490s Business-Notebook: So leicht, so flach, so geschäftstüchtig

Mit seinem leichten und dabei robusten Gehäuse, seiner üppigen Ausstattung und seiner langen Akkulaufzeit ist das Lenovo ThinkPad T490s speziell für Vielreisende der 14-Zoll-Business-Laptop der Wahl. Gegenüber seinem Vorgänger stellt Hersteller Lenovo deutlich hellere Displays zur Wahl. Das hellste eine Dolby Vision HDR-Variante mit sagenhaften 500 cd/m². Auch ein Multitouch-Display ist im Angebot.

Wie jedes ThinkPad Notebook hat auch das T490s zwölf militärische Standardtests erfolgreich bestanden und damit seine Robustheit und Zuverlässigkeit selbst in anspruchsvollsten Umgebungen bewiesen.

Das läuft und läuft: Akkuenergie für zwei Arbeitstage

Der Akku gilt als Achillesferse in der mobilen Geschäftswelt, nicht so beim ThinkPad T490s: Hier ist der Benutzer nach Herstellerangaben bis zu 20 Stunden unabhängig von der Steckdose. Sollte der Akku doch einmal leer sein, ist er dank „Rapid Charge“ innerhalb einer Stunde zu 80 Prozent wiederaufgeladen und für 16 weitere Stunden einsatzbereit.

For your eyes only: Unternehmensoptimierte Sicherheit

Datenschutz und Privatsphäre beginnt beim ThinkPad T490s an der offensichtlichsten Schwachstelle: dem Display. Mit dem integrierten „ThinkPad Privacy Guard“ Blickschutz bleiben vertrauliche Daten vertraulich. Die Technik stellt sicher, sodass der Bildschirminhalt nur direkt von vorn sichtbar ist. Unerwünschten Seitenblicken präsentiert sich lediglich eine dunkle Displayoberfläche.

Ein dedizierter TPM-Sicherheitschip schützt System und Daten vor Manipulationen. Er unterstützt Windows Sicherheitsfunktionen wie BitLocker bei der Verschlüsselung von Daten und Datenträgern. Unbemerkten Einblicken durch die Webcam schiebt die „ThinkShutter“ genannte Kamerabdeckung im wahrsten Wortsinn einen Riegel vor. Für die sichere Anmeldung mit Windows Hello steht auf Wunsch eine Infrarotkamera zur Verfügung. Ein „Match on Chip“-Fingerabdrucksensor auf der Handballenauflage ermöglicht die sichere biometrische Anmeldung mit der Fingerspitze.

Innere Werte: Dynamische Power fürs Big Business

Für eine sehr gute Systemleistung sorgen schnelle Intel Core i5 und i7 Quadcore-Mobilprozessoren der achten Generation – mit und ohne vPro-Unterstützung –, bis zu 32 GB aufgelötetem DDR4-RAM, bis zu 1 TB M.2-SSD, angebunden über PCIe 3.0 x4 sowie die in den Prozessor integrierte Intel UHD-Grafik 620.

Für guten Sound sorgen zwei Stereo-Lautsprecher auf der Geräteunterseite, ein Dual-Array Fernfeld-Mikrofon überträgt speziell Stimmen in hoher Qualität, beides zusammen eignet sich besonders gut für Sprachübertragungen z. B. bei Skype-Konferenzen.

Über den seitlichen Docking-Anschluss lässt sich das T490s an eine Docking-Station anschließen und verbindet so die Mobilität des Notebooks mit dem Komfort eines stationären PCs.

Kabelgebundene Netzwerke werden über einen Ethernet-Adapter verbunden, der im Lieferumfang enthalten ist. Das WLAN empfängt und sendet ein schnelles Intel Wireless-AC 9560 (2x2) Modul, das auf der gleichen M.2-Karte Bluetooth 5 liefert. Wer 4G/LTE braucht, sollte beim Kauf darauf achten, dass sein Modell entweder das LTE-Modul bereits enthält oder zumindest upgradefähig ist, das Nachrüsten ist ansonsten nicht möglich.

Anders als beim Vorgänger ist beim T490s die Tastatur in die Base Unit integriert. Darüber werden sich vor allem Vielschreiber freuen: Der lange Tastenhub und der präzise Anschlag verbessern das Schreibgefühl. Die Tasten sind beleuchtet und spritzwassergeschützt. Die 720p-HD-Webcam ist ebenfalls mit der ThinkShutter Kamerabdeckung ausgestattet, die jetzt nicht nur die Webcam, sondern auch die optionale Infrarotkamera abdeckt.

Das T490s verfügt über zahlreiche Anschlüsse für die Anbindung von zusätzlichem Zubehör, darunter zwei USB 3.1 Gen 1 Typ A, ein USB 3.1 Gen. 1 Typ C und ein USB 3.1 Gen. 2 Typ C mit Thunderbolt 3. Ein Kopfhörer- und ein HDMI 1.4-Anschluss, ein Speicherkartenleser und ein Chipkartenleser runden das Angebot ab. Vor einem Diebstahl des ThinkPad T490s schützt ein optional erhältliches Kensington-Schloss.

Im Handel ist das ThinkPad T490s in den zwei Gehäusefarben Schwarz und Silber ab 1.419 Euro verfügbar. Im Lenovo Online-Shop lässt sich das Notebook individuell nach Maß konfigurieren, die Konfiguration bestimmt den endgültigen Preis.

Zielgruppe für diesen leichten, robusten, umfassend ausgestatteten Langstreckenläufer mit seiner enorm langen Akkulaufzeit sind vor allem professionelle Anwender, die auch unterwegs produktiv und effizient arbeiten müssen und dabei einen etwas größeren Bildschirm und das nüchterne Design eines ThinkPad zu schätzen wissen.