Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was macht eine Kreativagentur?

Wer zum ersten Mal den Ausdruck Kreativagentur hört, vermag zunächst nichts Konkretes damit anzufangen. Wir berichten über die Arbeit einer Kreativagentur und zeigen auf, warum sie bei digitalen Branchen und Digital-Experten so gefragt sind.

Was steht bei einer Kreativagentur im Mittelpunkt?

Einfach ausgedrückt machen Kreativagenturen Marketing. Dies bezeichnet alle Methoden, mit welchen Marken größer, bekannter und erfolgreicher werden können.

Möchte ein Unternehmen heutzutage auf dem Markt präsent sein, muss es weitaus mehr Aufgaben in die Hand nehmen als früher. Die Möglichkeiten und Kanäle zum Markenaufbau sind extrem gewachsen und stellen neue Herausforderungen an die Unternehmer. Neben TV-Kampagnen, Anzeigen oder Plakaten stehen Webseiten, Content-Marketing, Social Media Marketing, Native Advertising, Viral Marketing und Influencer Marketing auf dem Programm. Nur, wer mit der Zeit geht, hat eine Chance, auf dem Markt bestehen zu bleiben.

Bei der vergrößerten Komplexität in der Ansprache der Zielgruppe ist eines gleich geblieben: Erst, wenn der Verbraucher vertraut, wird er kaufen. Dieses Vertrauen muss durch einen konsequenten Markenaufbau geschaffen werden. Eine gute Kreativagentur weiß, was der Kunde und dessen Zielgruppe wollen. Sie entwickelt entsprechende Kreativkonzepte und kümmert sich um den gesamten Prozess. Sie möchten mit Ihrem Unternehmen einen anderen Weg gehen und sich von der Masse abheben? Dann ist die Kooperation mit einer Kreativagentur durchaus sinnvoll.

Kreative Agenturen sind bei digitalen Branchen und Digital-Experten gefragt

Kreativ sein kostet Zeit. Zeit, die nicht jedes Unternehmen hat. Bis der perfekte Werbeslogan entwickelt ist, können schon mal einige Tage oder Wochen ins Land gehen. Während Unternehmer und Angestellte noch einige andere Aufgaben auf der Agenda haben, kann sich die Werbeagentur voll und ganz auf die Umsetzung geplanter Marketing-Maßnahmen konzentrieren. Und davon profitiert letztendlich das Unternehmen – ein Grund, warum Unternehmen digitaler Branchen die Dienstleistungen von Kreativagenturen immer häufiger in Anspruch nehmen. Ein weiterer Grund: Die Anforderungen der verschiedenen Marketing-Methoden erfordern tiefgreifendes Fachwissen, welches nur ein Experte bieten kann.

Besonders das Marketing der Zukunft erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Agenturen und Unternehmen. Nur so können Marketing-Ziele erreicht und neue Herausforderungen zusammen gemeistert werden.

Sie möchten sich modernisieren und neu aufstellen? Dann sollten Sie sich beispielsweise näher mit Design Thinking beschäftigen. Bei dieser systematischen Herangehensweise stehen Nutzerwünsche und -bedürfnisse sowie nutzerorientiertes Erfinden im Zentrum des Prozesses.

Nicht nur für Unternehmen bieten Kreativagenturen eine große Chance. Auch Jobsuchende profitieren von der großen Nachfrage. Digital-Experten wie Webdesigner, Grafikdesigner, Social-Media-Manager oder Projektmanager haben die Möglichkeit, sich in einer Kreativagentur beruflich zu verwirklichen. Zumal viele Agenturen weniger Wert auf Studium und Qualifikationen, sondern viel mehr auf ganzheitliches Denken, Ehrgeiz, Engagement und eine große Portion Kreativität legen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte