Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Wie funktioniert die Mercedes-Benz Bank App?

Wenn es um die führenden  Autobanken in Deutschland geht, so ist die Mercedes-Benz Bank App ganz vorne mit dabei. Als Tochterunternehmen von Daimler Financial Services ist die Mercedes-Benz Bank App somit auch Teil des weltweiten Finanzdienstleisters des Daimler Konzerns.

Bei der Mercedes-Benz Bank App handelt es sich eher um eine Service-App. Die App bietet dem Kunden demnach keine Funktionen für das eigentliche Online-Banking. Die App ist sowohl für Android-Geräte als auch für iPhone-Geräte, sowie iPad optimiert, kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet den Autofahrern Hilfe im Schadensfall. Ausführliche Informationen zur Mercedes-Benz Bank App lassen sich bei Quomparo finden.

In den meisten Fällen handelt es sich glücklicherweise nicht um Unfälle mit Personenschäden, sondern vielmehr um Sachschäden am Auto. Wenn aber mal ein Unfall passiert, fühlen sich die meisten Autofahrer überfordert. Sie wissen schlichtweg nicht, was im Falle eines Falles genau zu tun ist. Damit die Versicherung in einem solchem Fall auch den Schaden reguliert, muss dieser auch unverzüglich gemeldet werden.

Mit der App kann bei einem Unfall oder bei einem sonstigen Schadensfall der Anwender direkt vor Ort einfach und bequem die Schadensmeldung aufnehmen und diese umgehend per E-Mail an die Versicherung versenden. Somit garantiert Mercedes-Benz seinen Kunden und allen anderen Anwendern der App eine unkomplizierte Abwicklung des Schadens. Die Applikation leitet den Anwender Schritt für Schritt durch die jeweilige Schadenssituation und ist somit eine wertvolle Hilfe, da die betroffenen Personen im Schadensfall oftmals in einer Ausnahmesituation sind. So werden dem Anwender die wichtigsten Notruf- und Servicenummern angezeigt, sowie eine Anleitung zur „Ersten Hilfe“ zur Verfügung gestellt. Die „Erste Hilfe“-Anleitung zeigt sehr ausführlich anhand bildlicher und schriftlicher Anweisungen, welches die richtige Vorgehensweise mit verletzten Personen ist.

In wenigen Schritten lassen sich mit der Applikation der Mercedes-Benz Bank alle Daten zum Unfallhergang und zu den Beteiligten aufnehmen, Skizzen und Fotos anfertigen und per GPS-Ortung die exakte Position des Unfallortes festlegen.

Im Detail können Sie angeben, ob das Fahrzeug noch fahrtauglich ist. Auf einer Skizze können Sie den Unfallschaden am Fahrzeug detailliert lokalisieren und Notizen schriftlich in einem dafür vorgegebenen Textblock festhalten. Sie können über die App sehr genaue Angaben zum Unfallzeitpunkt, wie Uhrzeit und Datum sowie dem genauen Unfallort (wird per GPS ermittelt), angeben und sofort abspeichern und übermitteln. Sie können die Unfallszene und die Unfallschäden der beteiligten Fahrzeuge sowie deren Kennzeichen fotografieren, speichern und versenden. Es können Angaben über Zeugen, verletzte Personen und über weitere Unfallbeteiligte gemacht werden.

Somit bringt Mercedes-Benz mit seinem sogenannten „Sternenhelfer“ eine innovative App auf dem Markt, die allen Autofahrern einen mobilen Schadensassistenten anbietet, der leicht verständlich ist und sich auch in Stresssituationen ganz einfach bedienen lässt.

Als Kunde der Mercedes-Benz Autoversicherung können Sie die Schadensmeldung direkt an das Mercedes-Benz Schadenteam senden. Dieses setzt sich mit dem Kunden  telefonisch in Verbindung und verhindert so lästigen Papierkram.

Die Mercedes-Benz Bank App kann aber auch von allen anderen Autofahrern, unabhängig von Fahrzeugmarke und Versicherung, genutzt werden. 

Neben der Unterstützung im Schadensfall bietet die Anwendung weitere praktische Hilfe im Alltag. So merkt sich die App via Parkplatzfinder beispielsweise auch, wo man sein Fahrzeug geparkt hat und wie lange die Parkuhr noch läuft. Via Maps werden Sie so auf direktem Wege zu Ihrem geparkten Auto geleitet. Mit dem integrierten Bußgeldrechner können die Bußen für Geschwindigkeitsüberschreitungen ausgerechnet werden.

Über die Mercedes-Benz Bank App können die Anwender auch Informationen über die richtigen Reifen, Felgen und das korrekte Öl für das jeweilige Fahrzeug in Erfahrung bringen. Eine unkomplizierte Händlersuche ist mit der Anwendung ebenfalls garantiert und die Fahrzeughalter haben die Möglichkeit, einfach und schnell einen Servicetermin oder einen Termin für eine Probefahrt bei einem Mercedes-Benz-Händler in der Nähe zu vereinbaren. An die nächste Hauptuntersuchung werden Sie mit dieser App ebenfalls erinnert. Regelmässige Informationen zu den aktuellen Angeboten von Mercedes-Benz und seinen Partnern werden dem Kunden über diese App zugestellt.

Wer sich für diese praktische Service-App interessiert, kann diese kostenlos online auf der Mercedes-Benz-Homepage oder direkt im App-Store runterladen.

Die App unterstützt die Multitasking-Funktionalität und ermöglicht somit während der Anwendung ebenfalls parallel das Telefonieren und Surfen im Internet.

Ein wissenschaftlich bewiesener Kundennutzen

Die Mercedes-Benz Bank hat in Kooperation mit einer Forschungsinitiative der ETH Zürich und der Universität St. Gallen eine Nutzerstudie mit an Unfällen beteiligten Autofahrern zur Akzeptanz eines Schadenshelfers durchgeführt. Das Ergebnis dieser Studie war, dass Kunden diese Applikation sehr positiv beurteilen. Eine Vielzahl der befragten Kunden gab an, dass sie sich im Schadensfall so einen hilfreichen Unterstützer wünschen. Mit Hilfe dieser Service-App kann im Schadensfall wirklich nichts vergessen werden, die Handhabe ist einfach und schnell und erspart den Beteiligten eine Menge Papierkram. Auch ein persönlicher Support wird angeboten.

Die Vorteile für den Kunden sind vielfältig. Vor allem die sehr einfache Benutzeroberfläche überzeugt und lässt sich auch in stressigen Situationen ganz einfach bedienen. Die Mercedes-Benz Service App bietet Ihnen zuverlässige Unterstützung im Straßenverkehr und darüber hinaus nützliche Funktionen rund ums Auto. Es sind nur ein paar Klicks und schon steht Ihr Wagen nach einem Schaden in der Werkstatt.