Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Wie kann man iPhone ohne iTunes sichern?

Längst ist das iPhone weitaus mehr als nur ein Telefon. Für die meisten Smartphone-Besitzer stellt das Telefon ein mobiles Büro dar, das sie unterwegs gern nutzen. Umso wichtiger ist es natürlich, dass die Daten auf dem Smartphone gesichert sind. Schließlich ist die Gefahr groß, dass Kontakte, Fotos und sonstige Dateien versehentlich gelöscht werden oder aus sonstigen Gründen verloren gehen. Viele User sichern die Daten ihres iPhones mit Hilfe von iTunes. Sie haben aber noch weitaus mehr Möglichkeiten zur Sicherung und zum Erstellen von Backups.

So sichern Sie Ihre Kontakte ohne iTunes

Die einfachste Möglichkeit zum Sichern der Kontakte besteht darin, dass Sie diese regelmäßig auf Ihren Computer überspielen. Nutzen Sie Ihr Smartphone beruflich, sollten Sie das ohnehin regelmäßig machen, weil Sie dabei auch gleich sämtliche Daten synchronisieren können. Sie greifen also jederzeit auf den selben Datenbestand zurück, ganz gleich, von wo aus Sie arbeiten.

Alternativ können Sie de Daten aber auch in der iCloud sichern. Das geht in wenigen und einfachen Schritten: Sie tippen die Einstellungen an, dort Ihren Namen und gelangen schließlich zum Unterpunkt iCloud, den Sie antippen. Anschließend vergewissern Sie sich, dass das WLAN-Netzwerk eingeschaltet ist und geben dann Ihre iCloud Daten ein. Anschließend wählen Sie im iCloud-Fenster die Option Kontakte an und klicken auf den Punkt „Zusmmenführen“. Sie schließen die Datensicherung ab, indem Sie die Option iCloud -Backup anwählen, das Backup aktivieren und „Backup jetzt erstellen“ antippen.

Ein praktisches Tool zur Datensicherung

Eine weitere Option für das iPhone Backup erstellen ohne iTunes ist das Programm FonePaw iOS Datensicherung & Wiederherstellung, mit dem die Datensicherung mit nur einem Klick möglich ist, weil die Daten direkt eingescannt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Software besteht darin, dass die Zahl Ihrer Backups nicht begrenzt wird und Sie das alte Backup problemlos durch ein neues ersetzen können. Weil Ihnen das Programm zudem eine komplette Vorschau Ihrer Daten bietet, ist zudem das Wiederherstellen von verlorenen Daten denkbar einfach.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte