Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Tablet-Handy: Acer stellt das Iconia Smart vor

Ab Mitte September wird das Iconia Smart aus dem Hause Acer erhältlich sein. Das verkündete nun das Unternehmen selbst. Das neue Modell kombiniert die Funktionalität eines Tablet-PCs mit dem Format eines Smartphones. Das Handy verfügt über eine CPU "Qualcomm" mit 1,1 Gigahertz und soll zirka 499 Euro kosten.

Das 4,8 Zoll kleine Widescreen Display bietet nach eigenen Angaben "reichlich" Raum für die Anzeige von Webinhalten - das darf aber, im Vergleich zu richtigen Tablets, bezweifelt werden. Es fährt eine Auflösung von 1.024 x 480 Bildpunkten. Das Iconia Smart bietet mit den Netzwerken HSPA+, HSDPA und HSUPA genug Raum für die virtuelle Welt und stellt zudem den klassischen Zugang via WLAN 802.11n zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Android 2.3 Gingerbread installiert.

HDMI und 8-Megapixel-Kamera

Was bei der Größe gefällt, ist der HDMI-Ausgang, der zumindest 720p ruckelfrei unterstützt sowie ein Betrieb mit einem zweiten Monitor. Die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite soll 720p Aufnahmen ermöglichen, was der erwähnten Wiedergabe entspricht. Die Kamera in der Front schafft immerhin zwei Megapixel und sollte für Videotelefonie ausreichend sein. Filme, Musik und Bilder werden auf dem internen 8-Gigabyte-Speicher abgelegt. Dieser kann mit einer microSD-Karte auf maximal 40 Gigabyte aufgerüstet werden.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber