Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Wie beantrage ich einen Online-Kredit?

Heute ist es so einfach wie nie, einen Kredit im Internet zu beantragen. Innovationen wie z.B. VideoIdent ermöglichen sogar die Identitätsfeststellung via Webcam und entsprechendem Kommunikationsprogramm. Lediglich die Zusammenstellung aller benötigten Unterlagen kann dem Kreditnehmer noch nicht abgenommen werden. So gelangen Sie Schritt für Schritt zum Wunschkredit.

Kreditvergleich durchführen

Die benötigte Kreditsumme haben Sie errechnet, ebenso wie die Höhe ihrer maximal möglichen Monatsrate. Machen Sie zunächst einen Kreditvergleich, z.B. bei www.onlinekreditevergleich.de, um sich einen Überblick über die besten Kreditangebote und die jeweiligen Konditionen zu verschaffen.

Benötigte Unterlagen und Dokumente vollständig zusammenstellen

Folgende Unterlagen/Dokumente sind für die Kreditbeantragung online erforderlich:

  • Gültiger Personalausweis
  • Einkommensnachweise: Lohn-/Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate, bei Selbstständigen letzte Einkommensteuerbescheide, EÜR/GuV auf Verlangen, Renten- oder Pensionsbescheide
  • Aufstellung der monatlichen Ausgaben und über weitere bereits bestehende Kreditverpflichtungen

Je nach Bank/Kreditinstitut können weitere Belege, z.B. über sonstige Einnahmen (Miete, Pacht) oder etwaige Vermögenswerte (Immobilien, Grundstücke), verlangt werden. Lesen Sie sich die Anforderungen beim jeweiligen Kreditangebot immer genau durch, denn nur wenn Sie alle Unterlagen vollständig vorlegen können, ist eine schnelle und problemlose Bearbeitung garantiert.

Unverbindliche, kostenlose und schufaneutrale Kreditanfrage

Bevor Sie einen Kredit verbindlich beantragen, benötigen Sie ihre persönlichen Kreditkonditionen und wollen wissen, ob der Kredit überhaupt genehmigt werden kann. Dazu dient die kostenlose, unverbindliche und schufaneutrale Kreditanfrage, die Sie entweder bei den ausgewählten Anbietern oder oftmals direkt auf Online-Vergleichsportalen in die Wege leiten können. In beiden Fällen geben Sie alle relevanten Daten, die abgefragt werden, in einem Online-Formular unter Angabe Ihrer E-Mailadresse ein und erhalten binnen weniger Stunden ein persönliches Kreditangebot. Vergewissern Sie sich (im Kleingedruckten), dass es sich um eine Anfrage Kreditkonditionen handelt, wenn der Anbieter eine Bonitätsauskunft einholt, denn diese ist schufaneutral.

Kreditangebot annehmen und weitere Schritte

Sagt Ihnen das persönliche Kreditangebot einer Bank zu, können Sie die Antragsunterlagen, die meist schon digital vorbereitet sind, online vervollständigen. Die nächsten Schritte hängen von den Verfahren der Identitätsfeststellung ab:

  1. Beim klassischen Postident drucken Sie den entsprechend auf der Anbieterseite zu finden Vordruck aus, ebenso wie den vollständigen Kreditantrag, den Sie (und ggf. weitere Kreditnehmer) unterschreiben. Dem Kreditantrag fügen Sie nun die benötigten Unterlagen in Kopie bei. In einer Postfiliale überprüft ein Mitarbeiter ihre Identität anhand des gültigen Personalausweises, bestätigt diese auf dem Coupon und alles wird an die Bank gesendet.
  2. Durch das VideoIdent Verfahren kann sich der Kreditnehmer online gegenüber einem autorisierten Mitarbeiter via Webcam ausweisen. Auch die Kreditunterlagen lassen sich so als eingescannte oder fotografierte Dateien mit einer digitalen Unterschrift übermitteln. Dieses Verfahren spart noch mehr Zeit und Wegeaufwand sowie Briefporto. Voraussetzung ist ein kompatibles Kommunikationsprogramm und eine Webcam (siehe Vorgaben der Anbieter).