Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Kleiner Patzer bei Microsofts Suchmaschine Bing

Diese Nacht - das ist vielleicht einigen Lesern aufgefallen - war Microsofts Suchmaschine Bing für eine halbe Stunde nicht erreichbar. Für den Ausfall verantwortlich sollen interne Umstellungen der Konfiguration sein - der Ausfall ereignete sich zwischen 3.30 und 4.00 Uhr. In dieser Zeit war Bing vollkommen nutzlos, denn der Zugriff war nicht möglich beziehungsweise Suchanfragen haben nur unvollständige Ergebnisse angezeigt.

Es verging relativ wenig Zeit, dann wurde die Ursache für den Ausfall entdeckt und die Änderungen wurden rückgängig gemacht - trotzdem dauerte der Vorgang 30 Minuten. Mittlerweile befinden sich Entwickler an der Arbeit, um eine Verbesserung der Software und der Prozesse vorzunehmen, damit sich ein erneuter Ausfall vermeiden lässt.

Fehler passieren einfach, ich erinnere nur an den Patzer von Google in diesem Jahr. Alle durch Suchergebnisse aufgelistete Seiten wurden als infiziert gekennzeichnet. Nach wenigen Minuten war aber auch dieser Fehler weider behoben.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber