Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

MediaMarkt feiert seinen 30. Geburtstag, doch wie lange noch?

Sicherlich kennt jeder die Werbung im Fernsehen und die Prospekte, die über den 30. Geburtstag des Elektronikhändler MediaMarkt berichten. Gestern als ich die Fernsehwerbung bestimmt schon zum xten Mal gesehen habe, habe ich mir die Frage gestellt, wie lange der Geburtstag eigentlich noch andauern soll. Heute habe ich recherchiert und herausgefunden, dass MediaMarkt gar keinen Geburtstag feiert.

Ganz recht, MediaMarkt nutzt dies als Vorwand, um neue Kunden anzulocken und um in Krisenzeiten bestehen zu können. Erst im Nevember 2009 feiert der Elektronikriese sein 30-jähriges Bestehen, nicht schon seit Januar. Mit Hilfe der langfrisitgen Kampagne, die 30 Wochen andauern soll, möchte man mächtig werben und Gewinn erzielen.

Wenn ich mir gerade vorstelle, dass ich mir jetzt täglich diesen Bass anhören muss, dann fällt mir ein weiterer Grund ein, weniger Fernsehen zu gucken. Immer wieder steht die Null-Prozent-Finanzierungsaktion im Mittelpunkt, langsam muss es doch ganz Deutschland wissen - oder? In weniger als 30 Wochen haben wir ja die Antwort und können erfahren, ob MediaMarkt ab sofort um Längen vor Saturn und Co liegt.

Wer von der ganzen Aktion noch nicht viel mitbekommen hat, der kann sich nun informieren. Ab einem Verkaufswert von 300 Euro nämlich können zinslose Finanzierungen über 30 Monate abgeschlossen werden. Vorher wurden garantiert die Preise erhöht, damit die vielleicht 10 Euro Zinsen gar nicht weh tun. So betrügt man seine Kunden, aber das macht ja nicht nur MediaMarkt so.

Wir dürfen gespannt sein, wieviel Gewinn 230 Filialen von MediaMarkt in Deutschland erzielen können, außerdem wieviele neue dazu kommen. Vielleicht lässt MediaMarkt ja mal richtig etwas springen und macht seine Angebote auch für mich interessant. Eigentlich sind keine größeren Anschaffungen geplant, aber man weiß ja nie.