Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Die neue Produktphilosophie der Deutschen Telekom

Was bedeutet eigentlich der ort- und geräteunabhängige Zugriff auf alle möglichen eigenen digitalen Daten wie Fotos, Musik und Filme? Felix Rick, der ehemalige Moderator bei Giga TV zeigt, was es bedeuten kann. Er lebt für die CLW-Dokumentation einen Tag lang im Park. Dabei kommen vielen Menschen natürlich viele Frage. Ich würde mich doch schon sehr wundern, wenn plötzlich jemand statt auf einer Parkbank auf einer bequemen Couch sitzt. Wie man der neuen Kampagne entnehmen kann, setzt die Telekom auf ein vernetztes Leben. Die technischen Möglichkeiten nehmen permanent zu, die Telekom baut darauf auf und sieht dies nicht als Grund, sich auszuruhen.

"Immer und überall Zugriff zu meiner Welt", das verspricht die Deutsche Telekom AG.Dahinter steckt eine ganz besondere Idee. Zukünftig soll es egal sein, ob Handy, PC oder TV - ab jetzt kann man jederzeit und überall auf die persönlichen Kontakte, E-Mails oder Fotos, Videos und Musik zugreifen. Das folgende Video zeigt, wie einfach es eigentlich ist, auf persönliche Inhalte zuzugreifen.

Ich finde, dass die Telekom mit dieser neuen Idee eine verbesserte Produktphilosophie anstrebt. Wenn man das Video ein wenig interpretiert, kommt man hinter den Gedanken, dass die Technik eigentlich nur nützlich ist, außerdem, dass es keine Grenzen gibt, die man nicht überwinden kann.