Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Kinofilme und Serien kostenlos im Internet sehen

Sicherlich kennt jeder die Internetseiten YouTube und MyVideo, bei dem viele Benutzer kurze Filme mit einem Mal oder lange Filme in Parts auf den Server laden und somit jedem weltweit öffentlich machen. In Amerika gibt es seit letztem Jahr sehr viele neue Streamseiten, die auf Videos verweisen. Einige dieser Seiten würde ich nun vorstellen wollen, denn diese dürften für sehr viele Leser durchaus interessant sein. Wie kann ich kostenlos Kinofilme und Serien sehen? Diese Frage wird mit diesem Beitrag geklärt.

Wer das langsame YouTube nicht mehr mag, der kann auf Seiten wie Onlinestreams.org oder Kino.to zurückgreifen. Mich persönlich nervt es immer sehr, wenn die Videoplattformen gerade abends sehr langsam sind. Abhilfe schaffen meine oben genannten Seiten, bei denen direkt auf vollkommene Filme verwiesen wird. Das Downloaden ist zwar möglich, aber dies würde ich nicht empfehlen, da es in meinen Augen eine Straftat darstellt. Ich möchte gleich anmerken, dass ich kein Rechtsanwalt bin und demnach keine Gewähr auf die Rechtslage geben kann. Jeder sollte unbedingt selber wissen, was er macht.

Ein sehr bekannter Anbieter ist Kino.to, bei dem man einfach nach seiner Lieblingsserie oder seinem Lieblingsfilm suchen kann und nach wenigen Sekunden kann man nach ein paar Werbepopups und Layerads den gesamten Film ohne Werbeunterbechnung sehen und ist auch nicht auf bestimmte Uhrzeiten angewiesen. Vielleicht kann jemand Rechtsauskunft über dieses Angebot geben? Ich rate prinzipiell von derartigen Angeboten ab!

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber