Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

YouTube wird nun kommerziell

Nachdem Google die Internetplattform YouTube aufgekauft hat, diese Investition hat mehrere Milliarden Dollar gekostet, sind kaum Einnahmen herausgesprungen. Deswegen möchte YouTube ab sofort kommerziell werden und durch zunehmende Werbung Geld verdienen. Mit dem System "Click to Buy" ist es einem Besucher später möglich, Videos oder Musik direkt über den Apple iTune-Shop downzuloaden oder über Amazon zu kaufen.

Mehr als 1,7 Milliarden Dollar sollen sich nun bezahlt machen, nämlich durch die voraussichtlichen 200 Milliarden Dollar, die durch die Zusammenarbeit mit den oben genannten Konzernen ermöglicht werden. Außerdem möchte Google sich noch weiter ausbauen um die führende Rolle im Onlinemarkt zu spielen, dies wird sicherlich schnell geschehen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber