Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Asus Eee Skype für Videotelefonie

Der Asus Eee ist ein kleines 7 Zoll großes Netbook mit großer Funktionalität. Nun soll mit dem Asus Eee Videotelefonie über Skype ermöglicht werden. Laut dem Hersteller Asus wird es im kommenden Jahr kein Netbook geben, dafür ein Gerät speziell für die Videotelefonie. Das mobile Technikwunder soll Eee Skype heißen und über Wlan verfügen. Mit Hilfe eines Headsets und einer integrierten Webcam soll Video- und Sprachtelefonie so praktisch wie möglich werden.

Zwischen Anfang und Mitte 2009 wird uns Asus den Markt mit dem Aiguru S1, auch Eee Skype genannt, ausmischen. Das 800 x 480 Pixel Farbdisplay gehört zu den hochwertigen Eigenschaften, denn anders wie bei herkömmlichen Netbooks ist der Abstand zwischen den Pixeln erheblich verkleinert wurden. Die Bildqualität soll so um einiges besser ausfallen und gerade für Videotelefonie sehr geeignet sein. Es gibt verschiedene Gerüchte im Internet, die derzeit nicht bestätigt wurden. Zum einen sagt man, dass ein Headset im Lieferumfang enthalten sein soll, zum anderen, dass Kopfhörer nur seperat über USB angeschlossen werden können. Ich denke hier sollte man lieber auf Asus vertrauen und richtigstellen, dass das netbookähnliche Gerät über eine Soundkarte verfügt, die natürlich Kopfhörer- und Mikrofonanschlüsse besitzt.

Der große Vorteil von Skype ist die Möglichkeit, kostenlos zu telefonieren. Auch über das Internet kann man sehr preiswert auf das Festnetz anrufen oder Anrufe in das Ausland tätigen. Wer sich ein Gerät bereits jetzt vorbestellen möchte, kann dies im Skype Store tun. Für 269,95 Euro ist dieses praktische Gerät ein echtes Schnäppchen, was für viele sicherlich sehr interessant ist.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber