Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

eBay enthüllt Zahlengeheimnis für Deutschland

Zum ersten Mal hat eBay Zahlen zum Handelsvolumen der für den deutschen Marktplatz registrierten Powerseller vorgelegt. Insgesamt erwirtschafteten die 159.000 gewerblichen eBay-Händler in Deutschland von April 2008 bis März 2009 einen Umsatz von gut 3,1 Milliarden Euro. Wenn man bedenkt, dass die Deutschen laut des Bundesverbans des Deutschen Versandhandels e.V 2008 rund 19,3 Milliarden Euro für Waren und Dienstleistungen im Internet ausgegeben haben, kann man sich gut vorstellen, dass eBay eine sehr populäre und beliebte Plattform ist.

Das höchste Handelsvolumen bei eBay verteilt sich auf die drie Rubriken Fahrzeuge, Fahrzeugteile sowie Kleidung & Accessoires. Rund 435 Millionen Euro der professionellen Verkäufer geht ins Ausland, dieser Wert macht gut ein Siebtel aus. Die Abnehmer lassen sich vor allem in Österreich finden. Weitere wichtige Export-Länder sind die USA, Italien, Frankreich und die Niederlande. Unter den vier wichtigsten europäischen eBay-Marktplätzen ist Deutschland mit seinen gut 159.000 gewerblichen eBay-Händlern klar der größte.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber