Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Millionen Firefox Nutzer sind ab sofort Testpiloten

Programme wie der Mozilla Firefox müssen ständig weiterentwickelt werden, deswegen ist es für die Entwickler immer sehr interessant zu erfahren, in wie fern die Benutzer die Software ausnutzen und bei der Bedienung vorgehen. Da sich vor wenigen Wochen ergeben hat, dass der firefox bei mehreren offenen Tabs sehr verlangsamt, gibt es ab sofort eine Tester-Plattform, auf der Benutzer und Entwickler Ergebnisse für den Browser sammeln.

Angeblich nutzen sehr viele Leute 10 bis 15 Tabs gleichzeitig. Ich gehöre dazu. Mein Rekord, wenn ich das mal so formulieren darf, waren 50 gleichzeitig geöffnete Tabs. Man kann sich vorstellen, dass die Bedienung im Firefox-Browser sehr eingeschlafen ist, außerdem ist der Firefox einige Tabs danach hängen geblieben. Welcher Verbraucher aber hat schon so viele Tabs offen, deswegen versucht Moziall nun die Ressourcen Nutzung erheblich zu senken, dass der firefox auch mit vielen Tabs lüssig arbeiten kann.

auf der bereits angesprochenenen Tester-Plattform von Mozilla werten viele Programmierer die Ergebnisse der etwas 20 Millionen Firefox Nutzer aus. Etwa 1 Prozent aller Nutzer haben die Chance ausgewählt zu werden, um den Mozilla Firefox als Tester zu prüfen. Rund 200.000 Testpiloten also werden demnächst für die große Community Mozilla surfen und prüfen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber