Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Sony startet Musikvideo-Dienst für PlayStation 3

Wie nun bekannt wurde, möchte Sony Computer Entertainments in diesem Sommer den Musikvideo-Dienst "VidZone" für die PlayStation 3 starten. Nach eigenen Angaben sollen letztendlich tausende Musikvideos kostenlos über den PlayStationStore auf die Konsole geladen werden können. Natürlich kann man sich eine Steuerung mit der PlayStation 3 erstmal nicht so genau vorstellen, deswegen erklärte Sony, dass die eigenen Lieblingsvideos in einer Wiedergabeliste zusammengestellt werden.

Neben der PS3 können auch Nutzer der portablen Variante PSP die Clips laden. Entweder direkt über den Store oder über einen Stream von der PlayStation 3. Nach Angaben von "VidZone" soll es Musikvideos von einigen großen Plattenfirmen geben, aber auch kleinere Labels sollen zur Verfügung stehen.