Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Apple: Lion kommt heute Nachmittag

Apple hat es nun endlich bestätigt. Heute kommt Apples neues Betriebssystem "Lion". Anders als zuvor, wird das neuen OS aber nicht in die Läden zu kaufen sein. Vielmehr übernimmt ausschließlich Apple den Vertrieb. Das System wird über den eigenen App Store online verkauft und soll rund 23,99 Euro kosten.

Nach wochenlangem hin und her ist es nun endlich amtlich. Das neue Betriebssystem Lion aus dem Hause Apple wird heute zum Verkauf angeboten. Der US-amerikanische Computerkonzern wird heute Nachmittag das OS im App Store als Download zur Verfügung stellen - es wird wie erwartet nur als Download erhältlich sein. Der Vertrieb über herkömmliche Shops wurde eingestellt. Zusätzlich wird das Mac OS X Lion auch über neue Rechner vertrieben. kauft sich ein Kunde beispielsweise das neue MacBook Air, erhält er Lion kostenlos dazu.

Mac OS X Lion und die iCloud

Das neue OS soll Apples Zukunft weisen. So sollen Apples Computer wesentlich enger mit den eigenen Onlinediensten verschmelzen. Gerade das Cloudcomputing will Apple mit dem Dienst iCloud vorantreiben. Der 20. Juli 2011 dürfte demnach für Apple ein weiterer Meilenstein sein. Der direkte Download ist aber auch gefährlich. So werden wahrscheinlich einige bereits installierte Programme nicht funktionieren. Die Entwickler sind zwar dabei, es allen Programmen zu ermöglich, auf Lion zu laufen. Doch in der Kürze der Zeit wird ihnen das nicht gelungen sein.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte jetzt noch nicht zuschlagen und lieber eine oder sogar zwei Wochen warten. Die Entwickler werden dann die meisten und gängigsten Software-Produkte integriert haben. Einige sprechen bereits von einem Update nach der ersten Woche. Der Grund liegt auf der Hand: Wird der Rechner geschäftlich genutzt, wäre es sehr ärgerlich, wenn wichtige Programme nicht funktionieren würden - eine Menge Geld könnte verloren gehen. Aber auch für Apple steht eine Menge auf dem Spiel. Klappt der Spagat zwischen zügigem Onlinevertrieb und den Ansprüchen der Kunden nicht, werden letztere ziemlich ungehalten reagieren. Da der Ansturm auf den App Store erheblich sein wird, sollten die Apple-Jünger beim Download Geduld mitbringen. Wie bereits erwähnt, wird das OS Lion nur 23,99 Euro kosten.