Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Comet: Single-Source-Forum in München ein großer Erfolg

Vor fast genau einen Monat trafen sich Experten rund um das Thema "Informationen in Bausteinen". Eingeladen hatte das Single-Source-Forum von Comet. Im Fokus standen unter anderem die ständigen Veränderungen der mobilen Welt - die Aussteller sowie Besucher waren begeistert.

Das 11. Single-Source-Forum war ein großer Erfolg. Da sind sich alle Beteiligten einig. Die Münchner Comet-Firmengruppe lud unter dem Motto Informationen in Bausteinen Unternehmer, Aussteller und interessierte Besucher ein, sich an Diskussionen mit ReferentInnen zu beteiligen. Hauptsächlich lag der Fokus der Diskussionen auf den Veränderungen im mobilen Endgeräte-Sektor. Aber auch der Fachkräftemangel wurde zum Thema gemacht. Das Magazin "IT-Szene-München" betitelte das Thema im Bezug zum Forum sogar mit "Von wegen Nachwuchsprobleme".

Die private Cloud

Im mobilen Sektor kamen die Entscheider nicht an der Cloud vorbei. Zu diesem Thema versuchten die Beteiligten eine Brücke zu schlagen, um damit nicht nur den unternehmerischen Aspekt zu berücksichtigen. Auch die private Cloud war Thema. Was bei dem jetzt erschienenen Resümee überrascht: Die Veranstalter und Besucher loben die Vorstellung der visionären Trendbereiche. Unter der Überschrift "Weg vom Text, hin zu visuellen und filmischen Anleitungen bis zu spielendem Lernen mit Serious Games" versuchten die Experten anhand von Beispielen die Vor- und Nachteile dieser Entwicklung abzuwiegen.

Selbstverständlich kamen auch die Neuerungen einschlägiger Doku-Software nicht zu kurz, die nicht nur in informativen Vorträgen, sondern auch auf der begleitenden Ausstellung ausgiebig präsentiert wurden. Dieses gut gemischte Expertenpaket für die Lösung von Dokumentationsaufgaben kam ebenfalls bei den Teilnehmern gut an. Das positive Feedback wird die Veranstalter noch mehr anspornen, beim zwölften Single-Source-Forum es "noch" besser zu machen - wenn das denn bei solch positiver Resonanz überhaupt noch möglich ist.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber