Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Microsoft-Update: Windows Phone 7.5 steht bereit

Microsoft hat damit begonnen, den Update-Prozess für Windows Phone 7.5 einzuleiten. Das Update wird via Rollout weltweit nach und nach auf die entsprechenden Server verteilt. Die unter dem Codenamen "Mango" bekannte Software wird damit auch in Deutschland ausgerollt und soll bis spätestens Ende Oktober für alle Windows-Phone-Geräte zum kostenlosen Download bereitstehen.

Sobald das Mango auf dem entsprechenden Server liegt, wird der Nutzer entsprechend informiert. Microsoft hat in den letzten Wochen die Werbetrommel hoch und herunter getrommelt. Laut den Redmondern enthält Windows Phone 7.5 mehr als 500 neue Funktionen und bietet verbesserte Möglichkeiten für die Kommunikation. Zum Vergleich: Apples iOS bietet in der Version 5 lediglich 200 Verbesserungen an. Auch wenn das OS von Microsoft nur auf insgesamt drei Prozent weltweiten Marktanteil kommt, die Software ist "fast" fehlerfrei. Zudem sitzt seit einigen Wochen der Mobilfunkriese Nokia mit im Boot. Genug Know-how, um mit Apple, Samsung und HTC mitzuhalten.

Facebook, Live Messenger sowie 30.000 Apps

Mit der neuen Software lassen sich Informationen zu Personen oder Gruppen nun einfacher organisieren. Die Entwickler haben auch dafür gesorgt, dass Gespräche, der Wechsel zwischen SMS, Facebook Chats und Windows Live Messenger während ein und derselben Unterhaltung möglich sind. Was einige überraschen wird: Mit dem Update bietet Windows Phone 7.5 nun standardmäßig den Internet Explorer 9 als mobilen Internetbrowser an und enthält außerdem neue Features für die Suche im Web plus HTML5-Unterstützung. Ebenfalls an Bord sind nun auch Whatsapp Messenger und eine besser Anbindung zum Windows Marktplace. Letzterer verfügt mittlerweile über 30.000 Apps.

Das Update wird nun für einige Unruhe sorgen. Zum einen werden die Geräte besser funktionieren, zum anderen haben bereits Nutzer angegeben, sich beim nächsten Smartphone-Kauf für ein Windows-Phone zu entscheiden. Und die neue Generation aus dem Hause Microsoft wird zum Jahresende auf den Markt kommen - dann werden wir ja sehen.